Studiengänge Informatik und Pflege an der OTH Regensburg sind spitze

08.05.2018
Von: Stabsstelle Hochschulkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Top-Ergebnis im CHE-Hochschulranking: Studierende vergeben durchwegs Bestnoten für fünf Studiengänge der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg).

In den Studiengängen Pflege, Fakultät Angewandte Sozial und Gesundheitswissenschaften, und in der Informatik, Fakultät Informatik und Mathematik, schneidet die OTH Regensburg mit ihren Angeboten im aktuellen CHE Hochschulranking als beste bayerische Hochschule für angewandte Wissenschaften ab.

In den Studiengängen Pflege, Fakultät Angewandte Sozial und Gesundheitswissenschaften (Bild), und in der Informatik, Fakultät Informatik und Mathematik, schneidet die OTH Regensburg mit ihren Angeboten im aktuellen CHE Hochschulranking als beste bayerische Hochschule für angewandte Wissenschaften ab.

Der Studiengang Informatik der OTH Regensburg gehört im CHE-Hochschulranking zu den besten vier deutschen Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Fotos: OTH Regensburg / Florian Hammerich

Der Studiengang Informatik der OTH Regensburg gehört im CHE-Hochschulranking zu den besten vier deutschen Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Fotos: OTH Regensburg / Florian Hammerich

Studierende der Informatik und der Pflegewissenschaft der OTH Regensburg sind laut dem aktuell erschienenen CHE-Hochschulranking sehr zufrieden mit der allgemeinen Studiensituation und der Betreuung durch Lehrende. Auch in der Kategorie „Kontakt zur Berufspraxis“ können beide Fachgebiete überzeugen und sich einen Platz in der Spitzengruppe sichern. Der Bereich Informatik erreicht zudem in den Kategorien „Abschlüsse in angemessener Zeit“ und „Unterstützung am Studienanfang“ die Spitzengruppe. Studierende des Bereichs Pflegewissenschaft heben im aktuellen Ranking zusätzlich besonders die Prüfungen positiv hervor.

Im aktuellen CHE Hochschulranking wurden folgende Bachelorstudiengänge der OTH Regensburg gerankt: Informatik, Medizinische Informatik, Technische Informatik, Pflege (dual) und der berufsbegleitende Bachelor Pflegemanagement. Sowohl in der Informatik als auch in der Pflegewissenschaft schneidet die OTH Regensburg mit ihren Angeboten im aktuellen CHE Hochschulranking als beste bayerische Hochschule für angewandte Wissenschaften ab.

Die Informatik gehört sogar zu den besten vier deutschen Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Die Informatik hatte bereits beim letzten CHE Hochschulranking im Jahr 2015 eine Top-Platzierung erhalten; die Ergebnisse der Informatik sind diesmal sogar noch einmal deutlich besser ausgefallen, zum Beispiel bei der Studierbarkeit oder beim Berufsbezug. Exzellent auch das Abschneiden der Pflege der OTH Regensburg im bundesweiten Vergleich mit allen Hochschulen (Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften); hier schafft es die OTH Regensburg auf den dritten Platz hinter der Hochschule Osnabrück in Osnabrück und deren Standort in Lingen in Bezug auf die Mittelwerte des Rankingergebnisses.

Hohe Qualität der Lehre an der OTH Regensburg

„Das wiederholt sehr gute Abschneiden im CHE Hochschulranking unterstreicht die hohe und vor allem nachhaltige Qualität unserer Lehre. Im Bereich Informatik sind wir so in der Lehre optimal für die künftigen Herausforderungen im Bereich Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0 aufgestellt. Aber auch bei unseren neuen Studiengängen der Pflegewissenschaften beweist das Ranking, dass die OTH Regensburg für Qualität steht. Hier können wir auf etablierte Strukturen aus den Sozialwissenschaften aufbauen und auf hervorragende Lehrende zurückgreifen; das hat sich jetzt ausgezahlt. Es freut mich außerordentlich, dass die Studierenden unseren Studiengängen ein solch herausragendes Zeugnis ausgestellt haben“, sagt Prof. Dr. Wolfgang Baier, Präsident der OTH Regensburg.

Das CHE Hochschulranking ist das umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum. Mehr als 300 Universitäten und Fachhochschulen hat das CHE untersucht und über 150.000 Studierende befragt. Neben Fakten zu Studium, Lehre und Forschung umfasst das Ranking Urteile von Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule. Das Ranking ist unter www.zeit.de/che-ranking abrufbar.

Zurück