Sozialwissenschaftler starten Onlineradio

13.01.2010
Von: Feuerer, Diana

Die Plattform "S_dream_culture" für Nachwuchsbands und Neuigkeiten von der Hochschule bietet allen interessierten Studierenden die Möglichkeit mitzugestalten

Die Hochschule Regensburg geht erstmalig auf Sendung! Studierende der Fakultät Sozialwissenschaften haben im Zuge einer Lehrveranstaltung unter Leitung von Ernst Karosser das Onlineradio "S_dream_culture" unter dem Motto "Von Studenten für Studenten" entwickelt. Die erste Sendung startet am 18. Januar 2010 um 20 Uhr unter www.internetradio.de/kulturstream.html (Wiederholung am Mittwoch, 20. Januar 2010, 20 bis 21 Uhr). In den bislang produzierten vier Sendungen werden unbekannte, regionale Bands und deren Musik vorgestellt. Es fand jeweils ein Interview statt. Für die Zukunft ist geplant auch über aktuelle Themen und Veranstaltungen von der Hochschule und rund um Regensburg zu berichten.

Am Montag, 11. Januar 2010, haben die Studierende der Fakultät Sozialwissenschaften ihr Projekt der Öffentlichkeit vorgestellt. In drei Projektgruppen – Organisation & Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit, Sendeplan & Technik – haben sie das Onlineradio S_dream_culture im Wintersemester 2009/2010 entwickelt. Um im Vorfeld für ihr Projekt zu werben nutzten sie unter anderem die Social Communities wie Facebook, Xing, Myspace, StudiVZ und Twitter. Vier Sendungen sind innerhalb des Projekts entstanden. Die erste wird am Montag, 18. Januar 2010, von 20 bis 21 Uhr www.internetradio.de/kulturstream.html (Wiederholung Mittwoch, 20. Januar 2010, 20 bis 21 Uhr) ausgestrahlt. Bis April folgt monatlich an jedem ersten Montag je eine weitere Sendung (Wiederholung am darauffolgenden Mittwoch, 20 bis 21 Uhr).

„Jeder Student, jede Studentin kann Radio für S_dream_culture machen“, sagt der Projektleiter Ernst Karosser. Mit der Präsentation des Webradios verbanden die Studierenden des Projekts auch einen Aufruf an alle Studierende, die Arbeit fortzusetzen. Interessierte wenden sich bitte per E-Mail (PR-onlineradio(at)gmx.de) an das Organisationsteam des Projekts. Weitere Informationen zum Onlineradio unter http://sdreaming.wordpress.com

Bild: Hingehört: (von links) Simone Seebauer, Birgit Mandl, Johannes Betz und Cornelia Apfel haben ihr in einer Lehrveranstaltung erarbeitetes Onlineradio der Öffentlichkeit vorgestellt. Foto: Feuerer

Zurück