„Oase“ für Eltern und ihre kleinen Kinder!

21.05.2010
Von: Feuerer, Diana

Im Raum S225 befindet sich der neue Still- und Wickelraum der Hochschule. Studentische Eltern können dort in Ruhe ihren Nachwuchs versorgen. Bei der offiziellen Eröffnung waren der Präsident, der Kanzler und die Frauenbeauftragte dabei.

Mit einem Lied haben am 20. Mai 2010 viele studentische Eltern den HS.R-Präsidenten Prof. Dr. Josef Eckstein, Kanzler Peter Endres und die Frauenbeauftragte Christine Süß-Gebhard in ihrer Mitte begrüßt. Anlass war die offizielle Eröffnung des neuen öffentlichen Still- und Wickelraums der Hochschule. Der betreffende Raum S225 befindet sich in der Seybothstraße. Die Fakultät Betriebswirtschaft hat ihn dankenswerterweise zur Verfügung gestellt.

Die zirka 300 studentischen Eltern der Hochschule können in dem Still- und Wickelraum von nun an ihre Kinder wickeln. Dazu hat die Fa. Hiendl günstig einen Wickeltisch bereitgestellt. Mütter haben dort außerdem einen Rückzugsort, um ihre Kinder in Ruhe zu stillen. Dass es den Wickel- und Stillraum gibt, darum hat sich das Familienbüro der Hochschule bemüht. Bei Fragen oder Problemen sollten sich alle Studierende mit Kind an die Leiterin des Familienbüros der Hochschule, Andrea März-Bäuml wenden, so Präsident Prof. Dr. Eckstein: „Ich hoffe, Sie fühlen sich in dem neuen Raum wohl.“  Dann gab es noch Geschenke – Baby-Bodys und Schokolade, beides mit dem Logo der Hochschule versehen.

Nach dem offiziellen Teil saßen Eltern und Gäste bei Kaffee und Kuchen im Raum S 014 zusammen – so wie übrigens jeden Donnerstag in der Eltern-Kind-Gruppe. Neulinge sind willkommen!

Bild: Baby-Body mit HS.R-Logo: Bei der offiziellen Eröffnung des Still- und Wickelraums S225 der Hochschule in der Seybothstraße 2 erhielt auch Tuy-Anh Schachtner, Mama von Elisabeth (2 Jahre) und Baby Jakob, ein Überraschungs-Geschenk. Beim Auspacken am Wickeltisch war Präsident Prof. Dr. Josef Eckstein und Andrea März-Bäuml vom Familienbüro dabei. Foto: Feuerer

Zurück