Neue Kooperationsschule zu Gast an der OTH Regensburg

14.08.2019
Von: Armin Gardeia

Nachdem die FOS/BOS Kelheim offizieller Kooperationspartner geworden war, besuchte eine Gruppe mit 80 Schülerinnen und Schülern die OTH Regensburg. Auf dem Programm: ein fundierter Einblick in die Studiengänge.

Im Workshop „you4studies“ konnten die Schülerinnen und Schüler der FOS/BOS Kelheim die Studiengänge der OTH Regensburg interaktiv näher kennenlernen.

Im Workshop „you4studies“ konnten die Schülerinnen und Schüler der FOS/BOS Kelheim die Studiengänge der OTH Regensburg interaktiv näher kennenlernen. Foto: Armin Gardeia

Zwei Wochen nach Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung mit der FOS/BOS Kelheim besuchten 80 Schülerinnen und Schüler Ende Juli 2019 die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg). Ziel war es, den Schülerinnen und Schülern einen fundierten Einblick in die Studiengänge der OTH Regensburg zu geben.

Zu Beginn erhielten die jungen Gäste allgemeine Informationen rund um das Studium an der OTH Regensburg. In parallelen Gruppen besuchten sie anschließend den Workshop „you4studies“, in dem sie die Studiengänge der OTH Regensburg interaktiv näher kennenlernen konnten. Eine zweite Gruppe besuchte in der Zeit die Hochschulbibliothek. Verschiedene Rechercheaufgaben und eine Einführung in das Bibliothekssystem standen hier auf dem Programm.

Es ist geplant, diese Veranstaltung jährlich durchzuführen.

Zurück