"Limbic-Mind: Die intelligente Schlagfertigkeit" Seminar zum Buch

18.04.2008
Von: Hecht, Thomas

Jetzt reiß dich mal zusammen oder wenn das Krokodil in uns erwacht

 

Wie aus heiterem Himmel lässt eine Killerphrase, eine unangenehme Situation oder einfach nur Stress alle guten Vorsätze vergessen und es passiert: Ausraster, Ausbrüche, Blackouts - meist höchst unangenehm für alle Beteiligten. Einfach "Cool" bleiben ist aber leichter gesagt als getan, denn unser Gehirn ist mehr Sozial- als Denkorgan und folgt ganz eigenen Regeln. Wie kann man das eigene Kommunikationsverhalten so steuern um heikle Gesprächssituationen souverän meistern? Wie lassen sich kognitive und emotionale Abläufe in unserem Sozialorgan Gehirn besser in Einklang bringen?

Auf wissenschaftlicher Basis gehen die beiden Autorinnen Christine Lehner (Diplom-Pädagogin und Psychotherapeutin) und Sabine Weihe (Diplom-Verwaltungswissenschaftlerin) diesen Fragen nach und erarbeiten zusammen mit den Seminarteilnehmern individuelle Wege aus der Misere: „Man kann lernen, sich selbst in diesen heiklen Situationen zu steuern und Gesprächssituationen mit konstruktiven Werkzeugen zu meistern", so Christine Lehner, die seit 1992 als freiberufliche Trainerin Führungskräfte und Privatpersonen coacht. Erkenntnisse der Gehirnforschung und Psychologie machen es möglich auch in schwierigen und konfliktträchtigen Business-Situationen souverän zu handeln. „Limbic Mind – Die intelligente Schlagfertigkeit" ist im Januar im BusinessVillage Verlag erschienen. Das Zentrum für Weiterbildung der Hochschule Regensburg veranstaltet in Kooperation mit den Autorinnen am 05./ 06. Juni und 16./ 17. Juli 2008 zwei Workshops zu diesem Thema. Angesprochen sind Personen, die Ihre Schlagfertigkeit im beruflichen und privaten Kontext verbessern möchten. Bei einem Informationsabend am 15.04.2008 stehen die Trainerinnen / Autorinnen allen Interessierten Rede und Antwort. Anmeldung beim Zentrum für Weiterbildung, Thomas Hecht, Tel. 0941 – 943 – 1496.

<//font>

Zurück