„Klassiker“ und neue Angebote in der berufsbegleitenden Weiterbildung

20.12.2013
Von: Sabine Dürr

Das Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) hat sein Jahresprogramm 2014 veröffentlicht.

Das Titelbild des aktuellen Jahresprogramms 2014 des Zentrums für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW). Foto: OTH Regensburg

Auszug aus dem Titelbild des aktuellen Jahresprogramms 2014 des Zentrums für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW). Foto: OTH Regensburg

Das Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW) der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) stellt für alle Weiterbildungsinteressierten das Jahresprogramm 2014 vor. „Nutzen Sie unsere Weiterbildungsangebote, bleiben Sie in Ihrem Berufsfeld stets auf dem aktuellen Stand und schärfen Sie so Ihr persönliches Profil“, appelliert Prof. Dr. Klaudia Winkler, Leiterin des ZWW und Vizepräsidentin der OTH Regensburg an Weiterbildungsinteressierte. Eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium reichen heute nicht mehr aus, um dauerhaft beruflich erfolgreich zu sein. „Lebenslanges Lernen“ nehme im 21. Jahrhundert eine Schlüsselrolle ein und sei eine Herausforderung an uns alle.

Angebote auf akademischem Niveau und praxisorientiert

Auf über 50 Seiten finden Weiterbildungsinteressierte die aktuellen Angebote des ZWW. „Unser Angebotsspektrum ist breit gefächert und reicht von ein- bis zweitägigen Fachseminaren oder Fachtagungen über Hochschulzertifikate bis hin zu Bachelor- und Masterstudiengängen. Alle Weiterbildungsangebote sind auf akademischem Niveau und praxisorientiert ausgerichtet“, so Prof. Dr. Winkler. Mit den berufsbegleitenden Bachelor- und Masterstudiengängen deckt das ZWW künftig das gesamte Leistungsspektrum der OTH Regenburg – Ingenieur-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften – ab.

Neu: berufsbegleitender Bachelor Soziale Arbeit

Voraussichtlich ab dem Wintersemester 2014/2015 können Erzieher und Erzieherinnen sowie Angehörige anderer pädagogischer Berufe erstmals den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Soziale Arbeit absolvieren. Auch „Klassiker“, wie der Masterstudiengang „Leitung und Kommunikationsmanagement“, sind wieder im Programm. Daneben finden sich zahlreiche neue Angebote wie das Fachseminar „Lean Production“ oder das Hochschulzertifikat „Führungskompetenz in Institutionen der Sozialen Arbeit“. Je nach ihrem individuellen Bedarf können Weiterbildungsinteressierte das geeignete Format und Thema auswählen.

Blättern Sie im Jahresprogramm. Weitere Infos unter www.zww-regensburg.de

Zurück