Kamerakran und Rennwagen: Filmdreh an der HS.R

29.05.2013
Von: Kerstin Meder

Ein ungewohntes Bild bot sich Anfang Mai den Studierenden der Hochschule Regensburg (HS.R): Wo sonst fleißige Ingenieure und Ingenieurinnen an den Formula-Student-Boliden schrauben, war ein großes Filmteam mit von der Partie.

Filmdreh an der HS.R

Kamerawagen (Dolly) im Einsatz beim Formula-Student-Filmdreh an der HS.R. Foto: Inspired Films/Stefan Straubinger

Ein Imagefilm für die neuen Rennwägen entsteht. Foto: Inspired Films/Stefan Straubing

Das Produktionsteam am Set. Foto: Nichtrobinson, Fotos und Videos/Markus Freitag

Ein dreizehnköpfiges Team der Produktionsfirma Inspired Films drehte von 3. bis 5. Mai 2013 an der HS.R. Für die Präsentation der neuen Boliden des Dynamics e.V. und regenics e.V. waren sie mit professionellem Kameraequipment wie Kran, Dolly und Scheinwerfern vor Ort. Die Aufnahmen der Fertigungsschritte aus der Entstehung des Rennwagens sollen in eine szenische Story für einen Imagefilm gebettet werden.

Gedreht wurde an verschiedenen Orten und Laboren an der HS.R. Im Mittelpunkt standen die Fahrzeuge, doch auch das Entwicklerteam stand vor der Kamera: Die Filmcrew schaute den Studierenden bei der Montage des Formula-Student-Rennwagens über die Schulter, setzte sie als Statisten ein und machte zwei von ihnen zu den Hauptdarstellern des Films.

Der Protagonist, gespielt von Johann Tüchsen, Maschinenbaustudent im 4. Semester, durchlebt im Film die Geschichte, wie seine Vision vom Formula-Student-Rennwagen Realität wird. Auf diesem Weg wird er von einem Teammitglied (Kerstin Meder) unterstützt. Die Aufnahmen der unterschiedlichen Fertigungsschritte zeigen, wie viel Aufwand und Herzblut die vielen Beteiligten in das Fahrzeug stecken.

Gemeinsam für ein großes Ziel

Inspired Films ist eine junge, internationale Werbe- und Filmproduktionsfirma. Die aktuelle Kinoproduktion AWAY läuft ab Herbst deutschlandweit im Kino. Das Budget für den Film deckt lediglich die Kosten für die Leihe des Equipments, die 13-köpfige Filmcrew arbeitet bei diesem Projekt vollständig ohne Honorare. Der Vorteil dieser Zusammenarbeit ist klar: Ein professioneller Film zu sehr niedrigen Kosten durch die Kooperation mit einer jungen Produktionsfirma. Auch die Crew von Inspired Films kamen auf ihre Kosten: Nach einem sehr produktiven und gleichzeitig herzlichen Wochenende mit den Regensburger Teams freuen Sie sich, ein höchst professionelles und wertiges Endprodukt präsentieren zu können.

Formula Student an der Hochschule Regensburg 

Im Rahmen der Formula Student bauen die Regensburger Vereine, als Teil eines internationalen Konstruktionswettbewerbes, pro Saison einen Formel-Rennwagen. Der Dynamics e.V. wurde 2006 gegründet und baut ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor. Der regenics e.V., den es seit 2010 gibt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen Rennwagen mit Elektromotor zu entwickeln. Beide Vereine verstehen sich aber als ein großes Team. 

Der Film wird später auf YouTube veröffentlicht und auf diversen Veranstaltungen - unter anderem beim Doppel-Rollout 2013 am Dienstag, 4. Juni 2013 an der HS.R - gezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter www.formulastudent-regensburg.de

Zurück