Informationsaustausch der FOS/BOS Schwandorf mit der Hochschule Regensburg

28.01.2008
Von: Claudia Feldmeier

32 Lehrerinnen und Lehrer der FOS/BOS Schwandorf informierten sich zusammen mit ihrem stellvertretenden Schulleiter Anton Eckl an der Hochschule Regensburg über deren Studienangebot. Nach einer Vorstellung der Hochschule Regensburg durch Präsident Prof. Dr. Eckstein referierten die Vizepräsidenten Prof. Dr. Bock und Prof. Dr. Baier über Studiengänge und deren Abschlüsse bzw. über angewandte Forschung und Entwicklung sowie die Weiterbildung. In einer anschließenden Gesprächsrunde tauschte man sich über die Anforderungen eines Studiums aus.

Die folgenden Führungen durch die Labore einiger Fakultäten zeigten den Lehrerinnen und Lehrern einen Einblick in den Studienalltag und wie praxisorientierte Forschung und Entwicklung die Grundlagen nutzt, die an den Schulen gelegt werden.

Die Kontakte zu den Schulen sollen in beiderseitigem Interesse fortgesetzt werden. Die gemeinsame Arbeit mit jungen Menschen soll deren Interesse an ihrer Ausbildung in Schule und Hochschule wecken.

Zurück