Infoabend zum dezentralen berufsbegleitenden Bachelor Soziale Arbeit

31.05.2016
Von: Kathrin Söldner

Der Infoabend, den das Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW) der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) am 12. Mai 2016 organisierte, war sehr gut besucht.

Infoveranstaltung berufsbegleitender B.A. soziale Arbeit

Im Rahmen des Infoabends präsentierte Prof. Dr. Seidenstücker die Inhalte und das Konzept des Studiengangs. Foto: OTH Regensburg

„Unser Bildungsangebot strahlt in die Region aus“, mit diesen Worten eröffnete Prof. Dr. Barbara Seidenstücker den Infoabend zum berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Soziale Arbeit (B.A.). Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Wettbewerbs „Partnerschaft: Hochschule und Region“ bietet das neue, dezentral angelegte Studienkonzept akademische Qualifikation von Fachkräften in der Region.

Der Studiengang ist an der Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften der OTH Regensburg beheimatet und soll zum Wintersemester 2016/2017 – vorbehaltlich der Genehmigung durch das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst – in Kooperation mit Partnern in Abensberg, Cham und Tirschenreuth erstmals starten.

Mehr als 50 Interessenten und Interessentinnen kamen zum Infoabend, um sich über das Konzept und die Inhalte dieses berufsbegleitenden Studiengangs zu informieren. Parallel zur beruflichen Tätigkeit können wissenschaftliche Kenntnisse und ein umfangreiches Qualifikationsspektrum im Bereich der Sozialen Arbeit erworben werden. „Die Berufsfelder für Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen werden immer breiter“, erläuterte Frau Prof. Dr. Seidenstücker. So finden sich zukünftige Handlungsfelder z. B. in der Kinder- und Jugendhilfe, der Betrieblichen Sozialarbeit oder in der Beratung und Prävention. Mit dem berufsbegleitenden Bachelor Soziale Arbeit besteht die Möglichkeit, auch ohne Abitur ein Hochschulstudium zu absolvieren und einen akademischen Abschluss zu erwerben.

Im Anschluss an die Vorstellung des Studiengangs nutzten die Teilnehmenden die Möglichkeit, weitere Fragen zu den Studieninhalten und der Studienbewerbung zu stellen, sodass der Infoabend in lockerer Runde ausklang.

Zusätzliche Infoveranstaltung am 16. Juni 2016

Am 16. Juni 2016 haben Interessierte noch einmal die Möglichkeit, sich über den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Sozialer Arbeit an der OTH Regensburg zu informieren.

Anmeldung zum Infoabend und weitere Infos zum Studiengang

Zurück