Gemeinsame Sache: Campusfest 2010

08.04.2010
Von: Johannes Ries

Studierende von HS.R und Uni gründen den Verein Campus Regensburg e.V. um das diesjährige, erstmals gemeinsame Campusfest zu organisieren. Musik auf zwei Bühnen und viele andere Attraktionen gibt es am 2. Juni 2010.

Musik, Tanz und Sport auf grüner Wiese….Das Campusfest findet am Mittwoch, 2. Juni 2010, zum dritten Mal auf dem Gelände der Hochschule Regensburg statt. In diesem Jahr kooperieren die Organisatoren aus dem Studentischen Konvent und dem Sprecherrat der Hochschule Regensburg mit der Studierendenvertretung der Universität, um die Vision eines Festes für den ganzen Campus zu realisieren. Zu diesem Zweck wurde der Campus Regensburg e.V. gegründet. Entscheidungsträger im gemeinnützigen Verein sind ausschließlich Studierende.

Der Campus Regensburg e.V. bildet das organisatorische Gerüst für die Veranstaltung des Campusfests, das in diesem Jahr mit erstmals zwei Bühnen und elf Bands die Besucher an der Hochschule und der Universität beschallen wird. Außerdem ist ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten: Neben der Präsentation von Hochschulorganisationen werden unter anderem Sportturniere ausgetragen. Unter www.campusfest-regensburg.de gibt das
„Campustelefon“ - ein Internetradioformat -  bereits jetzt in wöchentlichen Folgen einen Einblick in die Organisation und das, was die Gäste im Juni auf der Regensburger Hochschulcampus erwartet.

Bild: Der Vorstand des Campus Regensburg e.V. (von links): Josef Freundorfer (Studentischer Konvent Hochschule Regensburg, Kassenwart), Stefan Christoph (Sprecherrat Universität Regensburg, 2. Vorsitzender), Johannes Ries (Sprecherrat Hochschule Regensburg, 1. Vorsitzender), Dominik Huber (Studierender Hochschule Regensburg, Beisitzer). Foto: Johannes Ries

Alle Informationen zum Campusfest 2010 unter www.campusfest-regensburg.de.

Zurück