Führungskompetenz und wirtschaftliches Denken

07.04.2009
Von: Cornelia Babl

Infoveranstaltung für "Masterstudiengang Leitung und Kommunikationsmanagement"

Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW)

Führungskompetenz und wirtschaftliches Denken sind nicht nur in Wirtschaftsunternehmen, sondern auch in Organisationen des Gesundheits- und Sozialwesens, in Vereinen und Verbänden, bei Kommunen und anderen Dienstleistern gefragt.  Genau an dieser Schnittstelle – zwischen Betriebswirtschaft und angewandten Sozialwissenschaften – setzt der berufsbegleitende Masterstudiengang „Leitung und Kommunikationsmanagement“ am Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW) der Hochschule Regensburg an.

Der akkreditierte Masterstudiengang  startet im September 2009 zum vierten Durchgang. Zugang zum Studium haben Personen mit einem ersten akademischen Abschluss und zwei Jahren Berufserfahrung. Der Studienabschluss eröffnet die Zulassung zum Höheren Dienst und bereitet auf eine Promotion vor.

Die Anmeldung für den Infoabend am 23. April um 18 Uhr an der Hochschule (Seybothstraße 2) ist möglich beim ZWW unter Telefon 0941/943-9715 oder per E-Mail an zww@fh-regensburg.de.
Mehr Infos gibt es im Internet unter www.zww-regensburg.de.

Zurück