Fakultät Bauingenieurwesen ist im Ausland aktiv

21.12.2009
Von: Feuerer, Diana

Prof. Dimitris Diamantidis hält Vortrag auf Internationaler Konferenz in Indien und Förderung für Kooperationsprojekt mit University of Central Florida vom Bavaria California Technology Center ist sicher

Die Hochschule Regensburg war auf der internationalen Konferenz „Intenational Conference on Advances in Mechanical and Building Sciences in the 3rd Millenium, ICAMB 2009“ in Vellore, Indien, vertreten. Vellore ist eine eine kleine Stadt etwa 130km westlich von Chennai, dem früheren Madras. Die HS.R ist schon seit langem Partner des Vellore Institute of Technology University (VITU), die die Konferenz mit etwa 500 Teilnehmern organisiert hat. Die VITU ist eine aufstrebende Universität repräsentativ für den Aufschwung des Wachstumsmarkts Indien. Prof. Dimitris Diamantidis, Auslandsbeauftragter der Fakultät Bauingenieurwesen, war der Einladung gefolgt und hielt in Vellore einen Vortrag über die Europäischen Baunormen (Eurocodes). Er konnte sich von der rasanten Entwicklung und dem hohen Niveau der VITU überzeugen und gleichzeitig nutzbringende Kontakte mit Universitäten aus dem asiatischen Raum knüpfen.

Eine weitere Kooperation im Ausland der Fakultät Bauingenieurwesen erhält auch in Zukunft Unterstützung. Auch 2010 wird das Bayerisch-Kalifornische Hochschulzentrum (Bavaria California Technology Center) das beantragte Projekt zwischen Prof. Dimitris Diamantidis und Prof. N. Catbas der University of Central Florida in Orlando zum Teil unterstützen. Gegenstand des Projekts ist die Sicherheit bestehender Öl- und Gaspipelines. Das Bayerisch-Kalifornische Hochschulzentrum unterstützt High-Tech-Projekte zwischen Bayern und Kalifornien und seit neuestem auch zwischen Bayern und Florida bzw. Georgia. In der Vergangenheit hat es die Kooperation zwischen der Fakultät Bauingenieurwesen (Prof. Dimitris Diamantidis) der HS.R und der Stanford University (Dr. Bazzurro) gefördert.

 


Bild: Eröffnung der Konferenz in Vellore, Indien.
Foto: Prof. Dr. Diamantidis

Zurück