Ein Jahr „Servicestelle für Virtuelle Lehre“ an der OTH Regensburg

30.03.2016
Von: Prof. Dr. Markus Westner

Seit einem Jahr gibt es an der OTH Regensburg die Servicestelle für Virtuelle Lehre. Die zuständige Referentin, Andrea de Santiago, sieht ihren Aufgabenbereich als interessant, vielschichtig und weitgefächert: von Informationsweitergabe über Workshops bis zu Einzelberatungen.

Im Wintersemester 2015/2016 gab es neben vier Workshops auch zahlreiche Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Themen, beispielsweise zur Virtuellen Hochschule Bayern (vhb), und viele Einzelcoachings. Ein Highlight war die Veranstaltung „VL@OTH“ (Virtuelle Lehre an der OTH). VL@OTH war ein kollegialer Austausch, bei dem Professorinnen und Professoren verschiedener Fakultäten sich gegenseitig ihren Einsatz von Elementen der Virtuellen Lehre vorstellten. Die Veranstaltung zeigte wie vielseitig Elemente der virtuellen bzw. digitalen Lehre an der OTH Regensburg bereits eingesetzt werden. Auch für dieses Semester ist „VL@OTH“ wieder in Planung.

Im Laufe des Sommersemesters 2016 werden vier verschiedene Workshops angeboten. Neben dem „G.R.I.P.S Grundlagen“-Kurs, der sich nicht nur an Neuberufene, sondern an alle, die sich noch nicht viel mit G.R.I.P.S beschäftigt haben richtet, werden die G.R.I.P.S-Aktivitäten Test und Lektion und das Webkonferenztool „Adobe Connect“ vorgestellt. Jeder Workshop wird zweimal angeboten und die Dauer beträgt circa 60 Minuten. Zusätzlich zu diesen Workshops, führt Andrea de Santiago auf Anfrage gerne auch fakultätsinterne Workshops durch.

Auch die Themen der Einzelberatungen sind vielschichtig. Während manche Professoren und Professorinnen sich zunächst vor allem informieren möchten, haben andere sehr spezifische Anliegen bezüglich Didaktik und Technik. Unabhängig von Einzelberatungen, stehen Lehrenden an der OTH Regensburg zahlreiche Tutorials mit Schritt für Schritt Anleitung zu verschiedenen G.R.I.P.S-Elementen zur Verfügung. Diese sind auf den Kursen des G.R.I.P.- Bereichs „Virtuelle Lehre“ zu finden.

Für Fragen und Anregungen kontaktieren Sie bitte Andrea de Santiago unter andrea.de_santiago(at)oth-regensburg.de oder unter der 0941-943 9256.

Weitere Informationen
Workshops für Dozierende im Sommersemester 2016

Zurück