Betriebswirtschaftstudierende auf Exkursion im Netto-Logistikzentrum

20.04.2016
Von: Judith Heider-Keßler M.A., Referentin Alumni & Career Servic

Über 30 Studierende des Studiengangs Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Logistik besuchten die Unternehmenszentrale von Netto und dessen Logistikzentrum für den Großteil der Netto-Märkte Bayerns in Ponholz.

Studierende besuchten Netto Marken-Discount – Logistik- und Unternehmenszentrale Ponholz. Foto: OTH Regensburg

Studierende besuchten Netto Marken-Discount – Logistik- und Unternehmenszentrale Ponholz. Foto: OTH Regensburg

Firmenpräsentation für Studierende der Betriebswirtschaft. Foto: OTH Regensburg

Firmenpräsentation für Studierende der Betriebswirtschaft. Foto: OTH Regensburg

Gemeinsam mit den Verantwortlichen aus dem Studiengang, Prof. Dr. Bianca Gänßbauer und Prof. Dr. Werner Bick, sowie Mitarbeiterinnen aus dem Career Service der OTH Regensburg, wurde den Studierenden am 14. April 2016 zunächst ein umfassender Überblick über das Unternehmen geboten. Dabei durften Informationen zu Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten im Unternehmen und eine Fragerunde natürlich nicht fehlen. 

Nach einem kleinen Imbiss ging es in zwei Gruppen zum eigentlichen Kern der Veranstaltung: Eine Führung durch das Wareneingangs- und Auslieferungslager, das 199 Filialen in der Region beliefert, stand auf dem Programm. Hier wurde den Besucherinnen und Besuchern zwischen meterhohen Warenregalen verteilt auf einige Hallen etwa für Getränke-, Non-Food-Waren oder Kühlprodukte die Logistik des Unternehmens hautnah vorgeführt.

Zahllose Mitarbeiter auf Gabelstaplern und "Stapler-Ameisen" sorgen hier für den reibungslosen Ablauf zwischen Filialen, Zulieferung und Auslieferung. Per Headset funktioniert die Kommunikation mit dem System, per Balkencode die Orientierung. Für Außenstehende ein beeindruckender Prozess.

Für die Studierenden war dies sicher ein Vormittag, der so manchen Lernstoff aus dem Schwerpunkt Logistik bebildert und mit Eindrücken aus der Praxis ergänzt hat! Die Kooperation mit dem Discounter war im vergangenen Semester über den Career Service der OTH Regensburg zustande gekommen. Im Anschluss an ein Führungscoaching durch Personaler des Unternehmens im Rahmen des Seminarprogramms des Career Service, wurde die Zusammenarbeit in diesem Semester um die Lagerexkursion für Studierende ausgeweitet.

Zurück