Absolventenfeier und Verleihung des IfKom-Preises

21.10.2015
Von: Sandra Dirnberger

Die Fakultät Elektro- und Informationstechnik der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) feiert den erfolgreichen Studienabschluss von 45 frischgebackenen Ingenieuren und Ingenieurinnen.

Der Dekan der Fakultät Elektro- und Informationstechnik, Prof. Dr. Michael Niemetz (links), gratulierte den erfolgreichen Absolventen und Absolventinnen. Foto: OTH Regensburg.

Der Dekan der Fakultät Elektro- und Informationstechnik, Prof. Dr. Michael Niemetz (links), gratulierte den erfolgreichen Absolventen und Absolventinnen. Foto: OTH Regensburg.

Nach der Begrüßung der Absolventen und Absolventinnen durch den Dekan Prof. Dr. Michael Niemetz, am 9. Oktober 2015 im "Leeren Beutel" in Regensburg wurde erstmals in diesem Rahmen auch der IfKom-Preis überreicht.

Der IfKom-Preis wird jährlich von dem Verein „Ingenieure für Kommunikation“ (IfKom) für hervorragende Abschlussarbeiten aus dem Bereich der Nachrichtentechnik verliehen und ging in diesem Jahr an die beiden Studenten des Bachelorstudiengangs Elektro- und Informationstechnik, Klaus Graßkamp und Robert Reichel.

Anschließend erfolgte die Urkundenverleihung an die insgesamt 45 Absolventen und Absolventinnen für das erfolgreiche Abschließen ihres Bachelor- oder Masterstudiums. Nach dem offiziellen Teil fand der Abend mit einem Drei-Gänge-Menü unter musikalischer Begleitung von Prof. Dieter Kohlert und seiner Band sowie netten Gesprächen zwischen Absolventen und Absolventinnen, deren Familien und Freunden sowie den Professoren, Professorinnen, Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der OTH Regensburg seinen feierlichen Ausklang.

Zurück