Absolventenfeier der Fakultät Elektro- und Informationstechnik

13.10.2014
Von: Thomas Fuhrmann, Sandra Dirnberger

98 Absolventen und Absolventinnen der Fakultät Elektro- und Informationstechnik der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) feierten ihren Bachelor- und Masterabschluss in festlichem Rahmen im Kolpinghaus.

Die Feiernden im Saal des Kolpinghauses.

Die Feiernden im Saal des Kolpinghauses.

Jazzband in Aktion: (von links) Ulli Ruckdaeschel, Peter Danzl, Prof. Dieter Kohlert und Gerhard Poeppel.

Jazzband in Aktion: (von links) Ulli Ruckdaeschel, Peter Danzl, Prof. Dieter Kohlert und Gerhard Poeppel. Fotos: Thomas Fuhrmann/OTH Regensburg

Prof. Dr. Thomas Fuhrmann, Dekan der Fakultät Elektro- und Informationstechnik, begann den Abend der Absolventenfeier am 26. September 2014 mit der Begrüßung der Hochschulabgänger und Hochschulabgängerinnen der OTH Regensburg. Nach den einführenden Worten des Dekans ließen die Studierendenvertreter Claudia Krenn und Stefan Amann die letzten Jahre mit ihren Hochs und Tiefs Revue passieren: "Nicht alles war einfach, doch es gab auch sehr viele schöne Zeiten." Im Anschluss lud Katja Meier, Alumni Service der OTH Regensburg, die Studierenden ein, im Alumni Netzwerk der OTH Regensburg Mitglied zu werden.

Dekan Prof. Dr. Thomas Fuhrmann und Prodekan Prof. Dr. Michael Niemetz überreichten zusammen mit dem Präsidenten, Prof. Dr. Wolfgang Baier, an die frisch gebackenen Bachelor- und Masterabsolventen und -absolventinnen eine Anerkennungsurkunde der Fakultät Elektro- und Informationstechnik. Im Namen des Career Service der OTH Regensburg überreichte Katja Meier den Studierenden eine Schokoladentafel mit dem Hochschullogo.

Der letzte Teil des Abends startete gemütlich mit einem delikaten Drei-Gänge-Menü. Bei Jazzmusik und Unterhaltungen zwischen den Studierenden, deren Angehörigen und mit den Professoren und Professorinnen endeten die gelungenen Feierlichkeiten im Kolpinghaus.

Zurück