Partner

Cluster Energietechnik

Mit der Bildung und dem Ausbau von Clusterstrukturen soll die Zusammenarbeit von Unternehmen untereinander sowie mit der Wissenschaft intensiviert und somit die Branchenkompetenz weiterentwickelt werden. Zentraler Ansatz des Clusters Energietechnik  ist die weitere Intensivierung bestehender Netzwerkstrukturen; über ganz Bayern bis hin zur Anbindung an das nationale und internationale Umfeld.
Wesentlich ist es hierbei, die betreffenden Firmen und Institute zu erreichen und dort bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf allen Management-Ebenen das Bewusstsein und das Interesse für Netzwerke und Cluster zu wecken.


Kompetenzzentrum für Kraft-Wärme-Kopplung

Das Kompetenzzentrum für Kraft-Wärme-Kopplung bündelt seit 2012 die Forschungsaktivitäten der OTH Amberg-Weiden und ihrer Partner im Bereich der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Betrachtet wird die gesamte Anwendungsbreite der KWK, von Privathaushalten über kommunale Einsatzbereiche bis hin zur Industrie. Untersuchte Technologien sind u. a. verbrennungsmotorische Blockheizkraftwerke, Brennstoffzellen, Stirling-Motoren, Dampfprozesse und Verbundsysteme aus diesen Einzeltechnologien. Der unmittelbare Praxisbezug der Forschungsarbeiten wird über die Umsetzung der Ergebnisse im Rahmen von wissenschaftlich begleiteten Demonstrations- und Pilotvorhaben gewährleistet.