C/sells Workshop

Am 26./27.02.2019 findet der 4. Regensburger Energiekongress statt. Diesen veranstaltet die OTH Regensburg mit Unterstützung der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim. Der Fokus liegt 2019 auf der betrieblichen Eigenversorgung.

Am Vormittag des 26.02.2019 wird in diesem Zusammenhang auch ein eigener C/sells-Workshop stattfinden, für den als Referent u. a. bereits die Gesamtprojektleitung gewonnen werden konnte. Besonders erfreulich ist außerdem, dass beim Workshop auch konkrete Erfahrungsberichte zur Ermittlung und zum Einsatz von Flexibilität präsentiert werden.

Weiterführende Informationen zu C/sells


Programm

Moderation: Prof. Dr.-Ing. Oliver Brückl, OTH Regensburg

09:00 Uhr | Begrüßung und Einführung
Prof. Dr.-Ing. Oliver Brückl, OTH Regensburg

09:15 Uhr | C/sells - Einsichten in das zelluläre Energiesystem von morgen
Dr. Ole Langniß (Dr. Langniß Energie & Analyse, Gesamtprojektleitung)

09:45 Uhr | Der Altdorfer Flexmarkt - Dezentrale Flexibilität für das Netzengpassmanagement
Daniela Wohlschlager & Simon Köppl, FfE e.V.

10:15 Uhr | Zukünftige Entwicklung des Einsatzes von Flexibilität in der Netzplanung
Thomas Sippenauer & Prof. Dr.-Ing. Oliver Brückl, OTH Regensburg

10:45 Uhr | Erfahrungen mit dem Einsatz von Flexibilität am Flughafen Stuttgart
Elias Siehler, Flughafen Stuttgart

11:15 Uhr | Erfahrungen mit dem Einsatz von Flexibilität bei den Stadtwerken Schwäbisch Hall
Peter Breuning, Stadtwerke Schwäbisch Hall

11:45 Uhr | Fragerunde

12:00 Uhr | Mittagspause

13:00 Uhr | Energiekongress
www.energiekongress-regensburg.de


Anmeldung

Die Teilnahme am C/sells-Workshop ist kostenlos – eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 12.02.2019 erforderlich.

Möchten Sie auch am Energiekongress teilnehmen?

Zur Teilnahme am kostenpflichtigen Energiekongress ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich (weitere Informationen).