Studierende an der Fakultät Maschinenbau feiern Studienabschluss

07.04.2014
Von: Daniela Kaiser, Thomas Bergmann

Die Fakultät Maschinenbau der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) verabschiedete 71 erfolgreiche Absolventen und Absolventinnen des Wintersemesters 2013/2014.

Absolventen und Absolventinnen der Fakultät Maschinenbau im Foyer Zentrales Hörsalgebäude am Forum.

Absolventen und Absolventinnen der Fakultät Maschinenbau im Foyer Zentrales Hörsalgebäude am Forum.

Feierliche Absolventenfeier im Josef-Stanglmeier-Hörsaal.

Verabschiedung im Josef-Stanglmeier-Hörsaal.

Die erfolgreichen Absolventen und Absolventinnen der Fakultät Maschinenbau nach der Überreichung ihrer Abschlussurkunden.

Die erfolgreichen Absolventen und Absolventinnen der Fakultät Maschinenbau nach der Überreichung ihrer Abschlussurkunden.

Feier in der Mensa mit musikalischer Umrahmung der Band Mojjamm.

Feier in der Mensa mit musikalischer Umrahmung der Band Mojjamm. Fotos: OTH Regensburg

Die Veranstaltung am 22. März 2014 begann für die 250 Gäste um 16.30 Uhr mit einem Sektempfang im Foyer der Fakultät. Für den offiziellen Teil begaben sich alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen im Anschluss in den Josef-Stanglmeier-Hörsaal.

Mit Grußworten von dem Vizepräsidenten der OTH Regensburg, Prof. Dr. Wolfgang Bock, von dem Vertreter der Firma Continental AG, Dr. Markus Fischer, und von dem Dekan der Fakultät Maschinenbau, Prof. Dr. Ulrich Briem, wurde die offizielle Feier eröffnet.

66 Bachelor- und fünf Masterurkunden durfte Prof. Dr. Ulrich Briem zum bestandenen Studium überreichen. Der Moderator der Veranstaltung, B. Eng. Thomas Bergmann, bedankte sich bei allen Rednern und bei Martina Barth und Christina Zenger vom Sekretariat der Fakultät mit kleinen Präsenten.

Anschließend fanden sich alle Gäste für das feierliche Bankett mit  drei Gängen in der Mensa der Hochschule ein. Musikalisch wurde die Feier von der Regensburger Band Mojjamm umrahmt und dabei konnten die Gäste ihre Tanzkünste darbieten. Auch die Studentenorganisation USO e.V. beteiligte sich mit einer Cocktailbar.

Ein besonderes Dankeschön geht an die Damen des Sekretariats der Fakultät Maschinenbau und an die Sponsoren Continental, Grammer, Papier Liebl, Europoles, Verein der Freunde der OTH Regensburg e.V., Dekra, Ferchau, Raiffeisenbank Regensburg-Wenzenbach eG und der AOK, die diese Feier ermöglicht haben.

Zurück