14. Technik-Kolloquium an der OTH Regensburg

22.07.2019
Von: Matthias Schlamp

Beim 14. Technik-Kolloquium Regensburg hielt Christian Finkbeiner von der AIRBUS Helicopters Deutschland GmbH einen Vortrag zum Thema „Kundendienst als Wettbewerbsfaktor für die Hubschrauberindustrie“.

Dipl.-Ing. Univ. Christian Finkbeiner von der AIRBUS Helicopters Deutschland GmbH bei seinem Vortrag im Juli 2019 auf dem 14. Technik-Kolloquium an der OTH Regensburg.

Dipl.-Ing. Univ. Christian Finkbeiner von der AIRBUS Helicopters Deutschland GmbH bei seinem Vortrag im Juli 2019 auf dem 14. Technik-Kolloquium an der OTH Regensburg. Foto: Matthias Schlamp

Die Initiatoren der Veranstaltung Prof. Dr. Ulrich Briem, Dekan der Fakultät Maschinenbau, und Prof. Dr. Ingo Ehrlich, Leiter des Labors Faserverbundtechnik, hatten Dipl.-Ing. Univ. Christian Finkbeiner von der AIRBUS Helicopters Deutschland GmbH am 3. Juli 2019 für einen Vortrag an die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) eingeladen.

Trotz der sommerlichen Außentemperaturen hatten sich einige Gäste aus der Industrie, Professorinnen beziehungsweise Professoren und Angestellte der OTH Regensburg sowie Studierende in der Fakultät Maschinenbau zu einem Vortrag von Dipl.-Ing. Univ. Christian Finkbeiner eingefunden. Der eingeladene Referent ist Leiter der internationalen Trainingsakademie der Helikopter-Sparte der Firma AIRBUS. Sein Vortrag zum Thema „Kundendienst als Wettbewerbsfaktor für die Hubschrauberindustrie“ gab einen interessanten Einblick in das Tagesgeschäft eines großen Luftfahrtunternehmens. 

Einblicke in die Aufgaben eines Luftfahrtunternehmens

Neben einer allgemeinen Einführung über die Firma AIRBUS erklärte Christian Finkbeiner die einzelnen Firmensparten wie AIRBUS Commercial, welche die zivile Luftfahrt beinhaltet, AIRBUS Defence and Space sowie AIRBUS Helicopters. Es folgten anschauliche Beispiele und Erläuterungen zur internen Organisationsstruktur, der Wichtigkeit des Kundendienstes und dessen Herausforderungen in der Helikopter-Sparte.

Nach einem interessanten und aktuellen Einblick in die Welt der Hubschrauber stellte sich Christian Finkbeiner den Fragen des Publikums, ehe die Veranstaltung mit regen Diskussionen und Gesprächen bei Imbiss und Getränken endete. 

Zurück