Labor Urbane Fahrzeugkonzepte

Im Labor Urbane Fahrzeugkonzepte werden Projekte rund um die individuelle Mobilität durchgeführt. Der Fokus liegt dabei auf Fahrzeugen, die für den alltäglichen Gebrauch in Ballungsgebieten, wie z.B. für den Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen, eine Alternative zum Auto oder zum öffentlichen Nahverkehr bieten sollen.

In der Regel werden dazu vorhandene Fahrzeuge im Real- oder Modellmaßstab angeschafft und modifiziert, um insbesondere das Thema Elektromobilität näher zu beleuchten, zu verstehen und Konzepte aus der Automobilwelt auch für andere Fahrzeugarten zu adaptieren.

 

Laufende Projekte

  • Erweiterung des vorhandenen Fahrzeugs um weitere Energieträger
  • Intelligente Verbrauchsregelung
  • Bewertung verschiedener Versorgungs- und Ladekonzepte
  • Stationäres Laden der Akkus über eine Brennstoffzelle
  • Elektrifizierung eines Liegedreirads
  • Rekuperation z.B. bei Bergabfahrt
  • Implementierung einer Abstandssensorik