Labor Smart Embedded Systems

Im Labor Smart Embedded Systems finden Forschungs- und Entwicklungsaufgaben statt, die folgende Themengebiete umfassen:

  • Embedded Control
  • Sensorik und Signalerfassung
  • Signalverarbeitung
  • Embedded Machine Learning
  • Software-Anwendungsentwicklung.

Die Arbeiten werden gemeinsam mit Studierenden aus Diplom-, Bachelor- und Masterstudiengängen im Rahmen von Praktika (internship), Projekt- und Abschlussarbeiten sowie kooperativen Promotionen durchgeführt.

Die Ausstattung umfasst PC-Arbeitsplätze, Zugriff auf Softwarewerkzeuge wie Matlab, ProE, Visual-Studio, Eagle, Altium, FEMLab, Labview und verschiedene Mikrocontroller-Entwicklungswerkzeuge. Des Weiteren ist das Labor mit hochwertigen Messsystemen und Entwicklungswerkzeugen von Tektronics, Gossen-Metrawatt, HAMEG, Agilent, National Instruments, Texas Instruments, Analog Devices, etc. ausgestattet.

Themen für Abschluss und Projektarbeiten finden Sie hier im EI-Wiki der Fakultät oder direkt auf Anfrage bei Herrn Prof. Dr. Roland Mandl.

Eine Auswahl von Projekten aus dem Labor Smart Embedded Systems:

•   Forschungsprojekt Biometric Smart Pen (BiSP)
•   Forschungsprojekt Smart iBrush
•   Kooperation mit Ingenieure ohne Grenzen: Water is Light
•   Forschungsprojekt Digital Magic Art