Militärexperte Prof. Dr. Carlo Masala zu Gast

13.01.2023

Der bekannte Militärexperte Prof. Dr. Carlo Masala ist am Mittwoch, 18. Januar 2023, um 19 Uhr zu Gast an der OTH Regensburg. Das Thema seines öffentlichen Vortrags lautet „Der Ukraine-Krieg: Aktuelle Entwicklungen, Hintergründe und Konsequenzen“.

Dr. Carlo Masala ist Professor für Internationale Politik am Institut für Politikwissenschaft der Universität der Bundeswehr in München und nicht erst seit dem Krieg in der Ukraine ein gefragter Gesprächspartner in Expertenrunden. Masala geht in seinem Vortrag der Frage nach, welche Bedeutung der Angriffskrieg Russlands für die europäische und auch globale Sicherheitsarchitektur in den nächsten Jahren haben wird. Er beleuchtet mögliche zukünftige Entwicklungen und richtet auch einen Blick auf die Frage, ob die Bundesrepublik Deutschland auf diese Entwicklungen gut vorbereitet ist. 

Dr. Ina Schildbach, Professorin für Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Sozialpolitik, und Dr. Clarissa Rudolph, Professorin für Politikwissenschaft und Soziologie, organisieren an der OTH Regensburg seit gut einem Jahr Diskussionsveranstaltungen zu aktuellen politischen Themen, im vergangenen Semester überwiegend zum Ukraine-Krieg, aber auch zu den Aufständen im Iran und zur Instrumentalisierung sozialer Proteste durch die extreme Rechte. 

Zum Gastspiel von Prof. Dr. Carlo Masala an der OTH Regensburg sind Interessierte zur Teilnahme herzlich willkommen. Der Vortrag findet statt am Mittwoch, 18. Januar 2023, im Hörsaal A 001, Gebäude A, Galgenbergstraße 30, 93053 Regensburg. Beginn ist um 19 Uhr.

Zurück