Einstellungen der Bevölkerung im Kontext der Corona-Pandemie

Projektbeteiligte:

Prof. Dr. Sonja Haug  

Prof. Dr. Karsten Weber 

Prof. Dr. Rainer Schnell (Universität Duisburg-Essen) 

Amelie Altenbuchner, M.A.; Anna Scharf, M.A.

Laufzeit: August 2020 bis Juli 2021

Finanzierung: Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, im Rahmen des Regensburg Center of Health Sciences and Technology (RCHST)

Ziel: Untersuchung zur Impfbereitschaft mit spezieller Berücksichtigung von COVID-19 und den Gründen für eine vorhandene oder nicht vorhandene Impfbereitschaft

Methode:

1. Bundesweite telefonische Ein-Themen-Bevölkerungsbefragung

Dual-Frame (Festnetz und Mobilfunk), standardisierter Fragebogen (49 Fragen), Befragungsdauer ca. 20 Minuten, Stichprobenumfang 2.014

in Zusammenarbeit mit infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft in Bonn https://www.infas.de/

2. Qualitative Zusatzstudie

20 leitfadengestützte Interviews

in Zusammenarbeit mit GUT BEFRAGEN

Publikationen

Haug, Sonja; Schnell, Rainer; Weber, Karsten, 2021: Impfbereitschaft mit einem COVID-19-Vakzin und Einflussfaktoren. Ergebnisse einer telefonischen Bevölkerungsbefragung. Pre-Print, Research Gate, DOI: 10.13140/RG.2.2.23811.53283

Vorträge

Haug, Sonja; Schnell, Rainer; Weber, Karsten, 2021: Einstellungen der Bevölkerung im Kontext der Corona-Pandemie – Impfbereitschaft und Determinanten. Soziologisches Kolloquium, Fakultät für Gesellschaftswissenschaften, Universität Duisburg-Essen, 27.01.2020 (virtuell)