Vorher-Nachherbefragung von Parkinson-Patient*innen zur Therapie mit Hirnschrittmacher

Förderung: Regensburg Center of Health Sciences and Technology (RCHST)

Zeitraum: 2021 bis 2022

Projektbeteiligte: Prof. Dr. Karsten Weber, Prof. Dr. Sonja Haug

Prof. Dr. med. Henriette Krug, Dipl. theol. (Medical School Hamburg/ Charité - Universitätsmedizin Berlin)

Mitarbeiter*innen:

Uta Bittner, M.A.; Anna Scharf, M.A.; Laura Cerullo, M.A. (bis 31.05.2021)

Studentische Hilfskraft: Daniel Kögel, B.A.

Projektthema/Ziel:

Hirnschrittmacher werden intensiv im Kontext von Deep Brain Stimulation diskutiert, weil diese Behandlungsform erhebliche Persönlichkeitsveränderungen bewirken kann. Die Erwartungen und Hoffnungen der Patient*innen sowie die ersten Erfahrungen wurden an der Charité Universitätsmedizin Berlin erhoben. Ziel ist die Untersuchung u.a. der Technikakzeptanz/-adaption.
 

Methode:

Längsschnittstudie mit qualitativen und quantitativen Elementen