Italienisch

Die leuchtenden Töne der italienischen Sprache prägen die europäische Kulturgeschichte. Heute hat Italienisch einen hohen Stellenwert nicht nur in Tourismus oder Kulinarik, aber auch in bedeutenden Wirtschaftszweigen wie der Autoindustrie, Design oder Logistik.

Deutschland ist der wichtigste Handelspartner von Italien. In den letzten Jahren hat das Land sich zu einem Hotspot für Innovationen in den Bereichen Kunststofftechnologie, Medizintechnik und Industrie 4.0 gewandelt. Kenntnisse der italienischen Sprache öffnen die Tür zu einem innovativen und dynamischen Markt.

KursniveauSWSLehrwerk
Italienisch A14 SWSUniversItalia 2.0 Band 1 (A1/A2)
Italienisch A24 SWSUniversItalia 2.0 Band 1 (A1/A2)
Italienisch B1.12 SWSUniversItalia 2.0 Band 2 (B1/B2)

Die jeweiligen Modulbeschreibungen befinden sich im Modulhandbuch und die Kursanmeldung bzw. Terminplanung auf WebUntis.


Lehrbeauftragte für Italienisch

Koordination Sprachenprogramm