Tschechisch

"Ahoj!" und noch ein paar Wörter öffnen die Herzen in unserem Nachbarland. Tschechisch ist die einzige Fremdsprache, die an den Grenzen Bayerns gesprochen wird, und die Nachbarbeziehungen werden immer enger.

Viele bayerische Firmen sind in Tschechien angesiedelt oder zählen tschechische Firmen als wichtige Zulieferer oder Kunden. Neben Großkonzernen wie Volkswagen, Continental oder RWE befinden sich dort auch unzählige klein- und mittelständische deutsche Unternehmen. Gerade in Nordbayern bilden Tschechischkenntnisse einen Vorteil für die Zusammenarbeit mit unserem nächsten Nachbar.


Derzeit angeboten:

  • Tschechisch A1.1
  • Tschechisch A1.2

Weitere Informationen zu den einzelnen Niveaus

Umfang: 4 SWS

Lehrwerk/e: 

Ceština Expres, Teil 1, deutsche Version (!), Autorin: Lída Holá, ISBN: 978-80-87481-23-3

In der ersten Kursstunde besprechen wir die Möglichkeiten einer Sammelbestellung.

WebUntis-Bezeichnung: AW_SPRA_TSCH_A1.1


Inhalte:

Die Studierenden lernen die tschechischen Buchstaben und deren Aussprache schnell kennen, was  die Orientierung in unserem Nachbarland sehr erleichtert. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der grundlegenden Grammatik und wichtigen Themen für die alltäglichen Situationen. Darüber hinaus werden landeskundliche Informationen über Tschechien, die tschechische Kultur und der tschechische Humor. Der Unterricht verläuft sehr abwechslungsreich mit Dialogen, Hörtexten und Schreibaufgaben. Es werden die wichtigsten Themen vermittelt:

  • jemanden begrüßen und sich vorstellen,
  • nach dem Weg fragen,
  • Zahlen und Preise verstehen, die erste Orientierung beim Einkaufen
  • die Speisekarte teilweise verstehen und ein komplettes Menü bestellen
  • eigene Familie vorstellen

Kommentar:

Dieser Kurs ist für Studierende ohne Vorkenntnisse geeignet, sie erreichen im Kurs das Niveau A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER). Die Absolventen des Kurses können einfache Fragen verstehen und beantworten und mündlich wie schriftlich einfache Sätze und Fragen formulieren. Zusätzliche Lernmaterialien erhalten Sie im Kurs von der Dozentin.

Fragen zum Inhalt oder Lernmaterialien von Tschechisch I. stellen Sie der Dozentin: Michaela Gramlich unter: m-b.gramlich@gmx.de. 

Umfang: 4 SWS

Lehrwerk/e: 

Ceština Expres, Teil 1, deutsche Version (!), Autorin: Lída Holá, ISBN: 978-80-87481-23-3, eventuell der Anfang von Ceština Expres, Teil 2.

In der ersten Kursstunde besprechen wir die Möglichkeiten einer Sammelbestellung.

WebUntis Bezeichnung: AW_SPRA_TSCH_A1.2


Inhalte:

Die Studierende haben bereits Vorkenntnisse der tschechischen Sprache, entweder als Absolventen des Kurses Tschechisch I. oder von anderen Kursen mit gleichem Niveau. Sie sollen im Kurs die Grundkenntnisse der Sprache erweitern und sich in Situationen des Alltags mündlich und schriftlich verständlich machen können. Es erfolgt die Erweiterung der Fähigkeiten in folgenden Bereichen: Grammatik, Wortschatz und Kommunikation. Darüber hinaus werden landeskundliche Informationen über Tschechien, die tschechische Kultur und der tschechische Humor vermittelt. Der Unterricht verläuft sehr abwechslungsreich mit Dialogen, Hörtexten und Schreibaufgaben.

In folgenden Themen vertiefen die Studierenden ihre Vorkenntnisse:

  • Thema „Meine Familie“
  • Zeitangaben, Absprache zum Treffen und Präpositionen auf die Frage „Wohin“
  • Aussagen in den Vergangenheit und Zukunft,
  • Wichtige tschechische Persönlichkeiten in der Geschichte und Kultur
  • Ortsangaben auf die Frage „Wo?“
  • Hobbys und Freizeit
  • ein freies Thema – dieses Thema entscheiden die Kursteilnehmer je nach Interessen und Bedarf (z. B. für ein Praktikum)

Die Inhalte werden zwischen Tschechisch A1.2 Teil 1 und A1.2 Teil 2 entsprechend geteilt.

Kommentar: 

Die Absolventen dieses Kurses erreichen im Kurs das Niveau A1/2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER). Sie können einfache Alltagsgespräche führen, einfache Texte verstehen und die Kerninformation wiedergeben, Fragen stellen und die Antworten verstehen, eigene Wünsche und Meinungen äußern sowie kurze Texte zu den ausgewählten Themen verfassen. Zusätzliche Lernmaterialien erhalten Sie im Kurs von der Dozentin.

Fragen zum Inhalt oder Lernmaterialien von Tschechisch I. stellen Sie der Dozentin: Michaela Gramlich unter: m-b.gramlich@gmx.de. 


Lehrbeauftragte für Tschechisch

Koordination Sprachenprogramm