Russisch

Von der Eremitage über den Roten Platz bis hin zum Baikalsee gibt es in Russland einen immensen kulturellen und ökologischen Reichtum auf einer Fläche 48 mal so groß wie Deutschland. Die russische Sprache bleibt der Schlüssel zu diesem faszinierenden Land.

Russland hat für den Westen enorm an Bedeutung gewonnen: sowohl als Handelspartner, aber auch als interessantes Tourismusziel. Russischkenntnisse erhöhen die Lebensqualität bei einem Aufenthalt in Russland. Das interkulturelle Wissen über Russland erleichtert zudem erheblich den geschäftlichen Erfolg.

Im WiSe 2021/2022 angeboten:

  • Russisch A1
  • Russisch A2.2
  • Russisch als Herkunftssprache

Weitere Informationen zu den einzelnen Niveaus

Umfang: 4 SWS

Lehrwerk/e: 

Otlitschno! aktuell A1 (Max Hueber Verlag), Carola Hamann / Dr. Irina Augustin Kurs- und Arbeitsbuch mit 2-Audio-CDs, ISBN 978-3-19-204477-9 (Lektionen 1-5)

Empfohlene Zusatzmaterialien:

Russisch einfach praktisch: Die wichtigsten Wörter & Wendungen (Max Hueber Verlag) Dr. Irina Augustin, ISBN 978-3191096144

WebUntis-Bezeichnung: AW_SPRA_RUSS_A1


Inhalte:

Ziele:

Dieser Russischkurs dient als praxisorientierter Zugang zur russischen Sprache und gibt Studierenden ohne Vorkenntnisse Grundlagen zur Bewältigung wesentlicher kommunikativer Situationen. Die Studierenden erreichen die sprachlichen Kompetenzen auf dem Niveau A1 (elementare Sprachanwendung) laut dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für die Sprachen.

Themen:

  • Erlernen der Druck- und Schreibschrift des russischen Alphabets
  • Einübung des allgemeinsprachlichen Wortschatzes und der grundlegenden grammatischen Strukturen (Niveau A1)
  • Gegenseitige Begrüßung und Vorstellung
  • Austausch von Adressen und Telefonnummern
  • Angaben zum Herkunftsland und zur Familie
  • Äußerungen über private Interessen und Freizeitaktivitäten
  • Telefongespräche führen, E-Mails schreiben und beantworten
  • Studium und Beruf
  • Einkaufen
  • Interkulturelle Besonderheiten und Verhaltenstipps

Lernziele: Fachkompetenz

Nach der erfolgreichen Absolvierung des Teilmoduls sind die Studierenden in der Lage,

  • eine elementare Sprache (Sprachniveau A1) in den Bereichen Hören, Lesen, mündlicher Ausdruck (Dialog - an Gesprächen teilnehmen, Monolog - zusammenhängendes Sprechen) und Schreiben zu verwenden (3)
  • sprachliche Handlungsfähigkeiten in den einfachen wichtigen Alltagssituationen (die nötigen Redewendungen, Basisgrammatik) zu beherrschen (3)
  • kommunikative Kompetenzen in den typischen Sprachsituationen (in den Bereichen Wortschatz, Grammatik, Aussprache, Stilistik, kulturelles Wissen, kommunikative Strategien) zu beherrschen (3)
  • interkulturelle Kompetenz (landeskundliches Wissen) zu verwenden (3)

Kommentar:

  • Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen ohne Russischkenntnisse
  • Orientierungsniveau Kursanfang: keine Vorkenntnisse
  • Orientierungsniveau bei erfolgreichem Kursabschluss: GER A1 

Umfang: 4 SWS

Lehrwerk/e: 

  • Otlitschno aktuell A1 (Max Hueber Verlag), Carola Hamann / Dr. Irina Augustin, Kurs- und Arbeitsbuch mit 2-Audio-CDs, ISBN 978-3-19-204477-9 (Lektionen 6-7)
  • Otlitschno! A2 aktuell (Max Hueber Verlag), Carola Hamann Kurs- und Arbeitsbuch mit 2 Audio-CDs, ISBN 978-3-19-204478-6 (ab Lektion 1)

Empfohlene Zusatzmaterialien:

  • Russisch einfach praktisch: Die wichtigsten Wörter & Wendungen (Max Hueber Verlag) Dr. Irina Augustin, ISBN 978-3191096144
  • Sprachkalender Russisch (Buske Verlag), Dr. Irina Augustin

WebUntis Bezeichnung: AW_SPRA_RUSS_A2.1


Inhalte:

Ziele: Die Grundkenntnisse der russischen Sprache werden vertieft und erweitert: Studierende entwickeln Fähigkeiten in den Bereichen Wortschatz, Grammatik, Aussprache, kulturelles Wissen, kommunikative Strategien bewusst weiter.

Themen:

  • Einübung des allgemeinsprachlichen Wortschatzes und der grundlegenden grammatischen Strukturen (Niveau A1+ / A2)
  • Essen (regionale gastronomische Besonderheiten)
  • Tagesablauf
  • Verkehrsmittel
  • Hotel, Studentenwohnheim, Wohnung
  • Kleidung und Charakter
  • Jahreszeiten, Wetter
  • Urlaub, Ferien
  • E-Mails / Postkarten schreiben
  • Russische Feste und Feiertage, Sitten und Bräuche im Vergleich zu den deutschen (Silvester, Weihnachten, Hochzeit)
  • Interkulturelle Besonderheiten und Verhaltenstipps

Lernziele: Fachkompetenz

Nach der erfolgreichen Absolvierung des Teilmoduls sind die Studierenden in der Lage,

  • eine elementare Sprache (Sprachniveau A2) zu verwenden. Dies beinhaltet: Wichtige Grundlagen in den Bereichen Hören, Lesen, mündlicher Ausdruck (Dialog - an Gesprächen teilnehmen, Monolog - zusammenhängendes Sprechen), Schreiben (3)
  • sprachliche Handlungsfähigkeiten in den wichtigen Alltagssituationen (Hauptinformation/kurze Mitteilungen auf Russisch erfassen, wichtige Information sich beschaffen, in einfachen Worten berichten/beschreiben, wenn es um alltägliche oder persönliche Dinge geht) zu beherrschen (3)
  • kommunikative Kompetenzen in den typischen Sprachsituationen (Wortschatz, Grammatik, Aussprache, Stilistik, kulturelles Wissen, kommunikative Strategien) zu beherrschen
  • interkulturelle Kompetenz (landeskundliches Wissen) zu verwenden (3)

Kommentar:

  • Vorkenntnisse erforderlich (Eingangsniveau A1  nach GER oder UNIcert® Basis-Stufe)
  • Zielgruppe: Absolvierende des Kurses Russisch I oder Studierende mit vergleichbaren Vorkenntnissen
  • Orientierungsniveau Kursanfang: GER A1
  • Orientierungsniveau bei erfolgreichem Kursabschluss: GER A2

Umfang: 4 SWS

Lehrwerk/e: 

Otlitschno! A2 aktuell (Max Hueber Verlag), Carola Hamann Kurs- und Arbeitsbuch mit 2 AudioCDs, ISBN 978-3-19-204478-6

Empfohlene Zusatzmaterialien:

  • Russisch einfach praktisch: Die wichtigsten Wörter & Wendungen (Max Hueber Verlag) Dr. Irina Augustin, ISBN 978-3191096144
  • Sprachkalender Russisch (Buske Verlag), Dr. Irina Augustin

WebUntis Bezeichnung: AW_SPRA_RUSS_A2.2


Inhalte:

Ziele: Die vorhandenen Sprachkenntnisse werden systematisiert und ausgebaut, das Grundwissen über die russische Kultur und Geschichte wird erweitert.

Themen nach Auswahl:

  • Berühmte Persönlichkeiten und kulturelle Veranstaltungen (Kino, Kunst, Kultur, Literatur)
  • Reise (Verkehrsmittel, Hotel, Urlaubsgestaltung, Visumantrag, Führung mit Geschichte, Eindrücke, Wetter)
  • Arztbesuch, Krankheiten und Symptome, (un)gesunde Lebensweise, Krankenversicherung
  • Studium (Fächer und Ausbildung), biografische Angaben / Résumé, Praktikum (Bewerbung: Briefe verfassen / Telefonate führen), Hobbys
  • Geschäftliche Telefonate und Korrespondenz, Unternehmensstruktur, Arbeitsaufgaben / Anforderungen
  • Russische Feste und Feiertage / Sitten und Bräuche im Vergleich zu den deutschen (Pfingsten, Ostern)

Mögliche Grammatikthemen: Pluralbildung von Adjektiven, Possessiv-, Demonstrativ- und Determinativpronomen; Komparativ und Superlativ von Adverbien; Gebrauch von Konjunktionen; Zahlwörter und Zahlangaben, Datums- und Jahresangaben; 3. Deklination von Substantiven, Deklination von Namen; Konjunktiv; Konditionalsätze, unbestimmt-persönliche Sätze, modale Infinitivsätze; Verben der Bewegung mit und ohne Präfixe; Passiv

Lernziele: Fachkompetenz

Nach der erfolgreichen Absolvierung des Teilmoduls sind die Studierenden in der Lage,

  • im Gespräch schnell zu reagieren (3)
  • ihre Meinung zu äußern (3)
  • mit einfachen Aussagen an einer Diskussion teilzunehmen (3)
  • die mündliche und schriftliche Sprachkompetenz durch praxisorientierte Ansätze z.B. studienbezogene Situationen auszubauen (3)

Lernziele: Persönliche Kompetenz

Nach der erfolgreichen Absolvierung des Teilmoduls sind die Studierenden in der Lage,

  • im Team zu arbeiten (3)
  • sich zu integrieren (3)
  • zu interagieren (3)

Kommentar:

  • Vorkenntnisse erforderlich (Eingangsniveau A2 nach GER oder UNIcert® Basis-Stufe)
  • Zielgruppe: Absolvierende des Kurses Russisch II oder Studierende mit vergleichbaren Vorkenntnissen
  • Orientierungsniveau Kursanfang: GER A2
  • Orientierungsniveau bei erfolgreichem Kursabschluss: GER A2.2/B1

Umfang: 2 SWS

Lehrwerk/e: 

Otlitschno! B1(Max Hueber Verlag), Carola Hamann und Dr. Irina Augustin, Der Russischkurs / Kurs- und Arbeitsbuch mit Audio-CD, ISBN 978-3-19-004479-5

WebUntis Bezeichnung: AW_SPRA_RUSS_B1.1


Inhalte:

Ziele: Die vorhandenen Sprachkenntnisse werden systematisiert und ausgebaut, das Grundwissen über die russische Kultur und Geschichte wird erweitert.

Mögliche Themen:

  • Bildungssystem, Schul- und Studienzeit, Ausbildung
  • Familie und Karriere
  • Sport und Freizeit
  • Kommunikationsmittel, Technik, Internet
  • Wirtschaft und Umwelt

Lernziele: Fachkompetenz

Nach der erfolgreichen Absolvierung des Teilmoduls sind die Studierenden in der Lage,

  • im Gespräch schnell zu reagieren (3)
  • ihre Meinung zu äußern (3)
  • mit einfachen Aussagen an einer Diskussion teilzunehmen (3)
  • die mündliche und schriftliche Sprachkompetenz durch praxisorientierte Ansätze z.B. studienbezogene Situationen auszubauen (3)

Lernziele: Persönliche Kompetenz

Nach der erfolgreichen Absolvierung des Teilmoduls sind die Studierenden in der Lage,

  • im Team zu arbeiten (3)
  • sich zu integrieren (3)

Kommentar:

  • Vorkenntnisse erforderlich (Eingangsniveau A2 nach GER)
  • Zielgruppe: Absolvierende des Kurses Russisch A2.2 oder Studierende mit vergleichbaren Vorkenntnissen
  • Die Studierenden erreichen die sprachlichen Kompetenzen auf dem Niveau B1 laut dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für die Sprachen.

Umfang: 2 SWS

Lehrwerk/e:

Otlitschno! aktuell A1 ISBN 978-3-19-204477-9 bzw. A2 ISBN 978-3-19-204478-6 sowie online- Arbeitsblätter von Huber Verlag

Weitere Lehrwerke bzw. Arbeitsmaterialien werden nach dem Einstufungstest bekannt gegeben.

WebUntis Bezeichnung: 


Inhalte:

Aufbau und Vertiefung der vorhandenen grundlegenden Sprachkenntnisse in den Bereichen Aussprache, Lexik und Grammatik stehen im Vordergrund. Die kommunikativen Fertigkeiten und Kompetenzen werden durch praxisnahe Aufgaben gezielt und interaktiv erweitert. Die Studierenden entwickeln ihr interkulturelles Wissen und ihre Sprachstrategien bewusst weiter.
Themen

  • Familie, Freizeitaktivitäten und Tagesablauf
  • Studium und Beruf, Zukunftspläne
  • Reise, interkulturelle Besonderheiten und Verhaltenstipps
  • Russische Feste und Feiertage, Sitten und Bräuche im interkulturellen Vergleich (Silvester und Weihnachten, Butterwoche und Ostern, Hochzeit und Geburtstag).Kommentare
  • Beherrschung des russischen Alphabets in Schreib- und Druckschrift
  • Beherrschung der Grundregeln der Rechtschreibung und Zeichensetzung
  • Verbesserung der Sprachkompetenzen in den Bereichen Lesen und Schreiben sowie Erweiterung des Wortschatzes
  • Grammatikthemen: je nach Bedarf und nach Absprache mit Studierenden

Lernziele: Fachkompetenz

Nach der erfolgreichen Absolvierung des Teilmoduls sind die Studierenden in der Lage,

  • eigenständig/in einem Team mündliche und schriftliche Aussagen in Form eines Monologes/Dialoges innerhalb der angegebenen Themen bzw. in den wichtigen Alltagsituationen zu formulieren, (3)
  • kurze Texte und E-Mails mit persönlichen Angaben zu formulieren, Glückwunschkarten in Druck-und Schreibschrift zu erfassen, (3)
  • wichtige Informationen situationsgemäß mündlich und schriftlich anzufragen, (2)
  • kurze Mitteilungen auf Russisch mündlich und schriftlich zu erfassen (3)
  • in einfachen Worten mündlich/schriftlich etwas situationsgemäß zu beschreiben bzw. über etwas situationsgemäß zu berichten. (3)

Lernziele: Persönliche Kompetenz

Nach der erfolgreichen Absolvierung des Teilmoduls sind die Studierenden in der Lage,

  • im Rahmen der angegebenen Themen situationsgemäß und sprachbewusst in der Fremdsprache zu interagieren, (3)
  • interkulturelles Wissen bzw. Kompetenzen zu erweitern, (1)
  • persönliche Teamfähigkeit zu fördern. (2)

Kommentar:

  • Zielgruppe: Studierende mit Vorkenntnissen (Niveaus A1 - A2 nach GER oder UNIcert® Basis-Stufe)
  • Teilnahme am Einstufungstest vor der ersten Lehrveranstaltung bzw. am ersten Unterrichtstermin erforderlich
  • Sprache: Deutsch/Russisch

Umfang: 4 SWS

Lehrwerk/e:

Russisch sicher schreiben: Ein Übungsbuch zu Russisch als Herkunftssprache (Buske Verlag) Dr. Irina Augustin / Dr. Julia Lazarus, ISBN: 978-3875489002

WebUntis Bezeichnung: AW_SPRA_RUSS_HKS


Inhalte:

  • Beherrschung des russischen Alphabets in Schreib- und Druckschrift
  • Beherrschung der Grundregeln der Rechtschreibung und Zeichensetzung
  • Verbesserung der Sprachkompetenzen in den Bereichen Lesen und Schreiben sowie Erweiterung des Wortschatzes
  • Grammatikthemen: je nach Bedarf und nach Absprache mit Studierenden

Lernziele: Fachkompetenz

Nach der erfolgreichen Absolvierung des Teilmoduls sind die Studierenden in der Lage,

  • ihre Sprache im Bereich Grammatik zu systematisieren (3)
  • ihre Sprache als wichtige Ressource positiv zu nutzen (3)
  • Sprachkompetenzen insbesondere im Schreiben und Lesen zu verbessern (3)

Kommentar:

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen mit russischem Hintergrund, die Russischkenntnisse im mündlichen Bereich haben und ihre Sprachkenntnisse im Schreiben und Lesen vervollständigen wollen.


Koordination Sprachenprogramm

Lehrbeauftragte für Russisch