Duales Studium an der OTH Regensburg

Die Ostbayerische Technische Hochschule bietet mit der Initiative hochschule dual (Dachmarke für das duale Studium an den Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern) und in Kooperation mit zahlreichen Unternehmen ein umfangreiches Angebot an dualen Studiengängen an.
Das duale Studium ermöglicht in zwei Modellen - Verbundstudium und Studium mit vertiefter Praxis -
die optimale Verknüpfung von Theorie und Praxis. 

duales_Studium_Ablauf_Verbundstudium.jpg
Ablaufschema des Verbundstudiums
  • Verbindung von Hochschul-Studium und Berufsausbildung im Unternehmen
  • Zwei Abschlüsse:
    • Studienabschluss Bachelor
    • Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf (IHK, HWK, ...)
  • Bis zu 30 Monate Praxiserfahrung
  • Dauer: ca. 4,5 Jahre
duales_Studium_Ablauf_SmvP.jpg
Ablaufschema des Studiums mit vertiefter Praxis
  • Verbindung von Hochschul-Studium und intensiver Praxistätigkeit im Unternehmen
  • Studienabschluss: Bachelor
  • Doppelt so viel Praxis wie im normalen Studium
  • Dauer: ca. 3,5 Jahre

Informationen für Studieninteressierte

Vorlesung_OTH Regensburg
  •  vollwertiges Hochschul-Studium
  •  finanzielle Sicherheit durch Vergütung für Ausbildung/Praktikum
  •  hervorragende Job- und Karrierechancen
  •  zeitnahe und regelmäßige Anwendung des theoretischen Wissens im Betrieb
  •  optimale Einbindung in betriebliche Strukturen, Arbeitsweisen und Projekte
  •  fließender Übergang in die Berufstätigkeit
  •  Training wichtiger Schlüsselqualifikationen
Hörsaal_OTH Regensburg
  1. Bewerbung beim Ausbildungsbetrieb Ihrer Wahl

    Ihr Wunschunternehmen ist in unserer Übersicht noch nicht dabei?
    Dann kann dieses mit uns einen Kooperationsvertrag abschließen.
  2. Vertrag mit Unternehmen abschließen

  3. Bewerbung um einen Studienplatz an der OTH Regensburg

Bitte reichen Sie bei der Studienplatzbewerbung zwingend Ihren dualen Arbeitsvertrag in Kopie ein. 
Beim Verbundstudium ist es von Vorteil, sich bereits vor Beginn der Vorpraxis um einen Studienplatz zu bewerben. 
Beachten Sie dabei den Numerus Clausus Wert (NC) Ihres Studienganges.

Informationen zur Studienbewerbung

Das duale Studium richtet sich an besonders leistungsmotivierte, zielorientierte Studieninteressierte.

Voraussetzung für das Verbundstudium:
  1. Abitur / Fachhochschulreife / fachgebundene Hochschulreife
  2. Ausbildungsvertrag
Bild_Gespraechskreis.jpg
Voraussetzung für das Studium mit vertiefter Praxis (SmvP):
  1. Abitur / Fachhochschulreife / fachgebundene Hochschulreife oder
    Meisterprüfung (oder gleichgestellte berufliche Fortbildungsprüfung) oder
    fachgebundener Zugang für besonders qualifizierte Berufstätige
  2. Ausbildungs-/Praktikantenvertrag

Informationen für Unternehmen

  • Gewinnung
    • junger, motivierter Fach- und Führungskräfte
    • qualifizierter Ingenieur/-innen und Betriebswirt/-innen, die auch die Sprache der Facharbeiter/-innen und Fachangestellten sprechen
    • praxisnah ausgebildeter Akademiker/-innen mit enger Firmenbindung
  • keine zeit- und kostenintensiven Einarbeitungs- und Traineeprogramme
  • Auswahl passender Studienschwerpunkte gemeinsam mit den Studierenden
  • enge Bindung und gute Kontakten zur OTH Regensburg
  1. Kontaktaufnahme mit der Ansprechpartnerin für das duale Studium an der OTH Regensburg
  2. Regelung der Ausbildungspartnerschaft mit Unterstützung der IHK/HWK
  3. Schaffung der notwendigen Bedingungen im Unternehmen für die Bereitstellung von Ausbildungs-/ Praktikantenplätzen 
    • Gewährleistung einer umfassenden Qualität in der Praxisausbildung
    • Gewährleistung eines Mentors/einer Mentorin bzw. Ansprechpartners/Ansprechpartnerin für die/den dual Studierende/n im Betrieb
  4. Kommunikation der vakanten Ausbildungs-/ Praktikantenstellen
    (Datenbankeintrag und Anzeige auf www.hochschule-dual.de, Flyer, Schaltung von Stellenanzeigen, Messeauftritte, etc.)
  5. Auswahl der Bewerber/innen
    (unter Berücksichtigung der Zugangsvoraussetzungen:
    Allgemeine Hochschulreife / Fachgebundene Hochschulreife / Fachhochschulreife, Fachgebundener Zugang für besonders qualifizierte Berufstätige, ggf. N.C.)
  6. Abschluss von Ausbildungs-/Praktikantenverträgen mit den von Ihnen auserwählten Kandidat/-innen (Musterverträge bei hochschule dual und der IHK/HWK erhältlich)
  7. Mit abgeschlossenem Ausbildungs-/Praktikantenvertrag bewerben sich Ihre Kandidat/innen um einen Studienplatz an der OTH Regensburg.

Checkliste

Qualitätsstandards

StudiengangAusbildungsberufPartner
Betriebswirtschaft und Ingenieurstudiengängekaufmännische und
technische Berufe

IHK Regensburg Opf./Keh.

IHK Niederbayern

Ingenieurstudiengängetechnische BerufeHWK Ndb/Opf.
BetriebswirtschaftSteuerfach-
angestellte/r
Steuerberaterkammer Nürnberg
Berufsschule III Regensburg
Elektro- und Informationstechnik,
Maschinenbau, Mechatronik und Mikrosystemtechnik
Elektroniker/in für
Betriebstechnik
Siemens SPE
Maschinenbautechnische/r Produktdesigner/in, technische/r Zeichner/in,
Industriemechaniker/in
Berufsschule Straubing
Pflege dualGesundheits- und
Krankenpfleger/in

Berufsfachschule für Krankenpflege Regensburg der medbo

Berufsfachschule für Krankenpflege der Barmherzigen Brüder

Berufsfachschule für Krankenpflege am Caritas-Krankenhaus St. Josef Regensburg

Berufsfachschulen für Kranken- und Kinderkrankenpflege am Klinikum St. Marien Amberg

duale Studienangebote an der OTH Regensburg

Kooperationspartner