Artikel

Anrechnungsprozesse und -bedarfe von außerhochschulisch erworbenen Kompetenzen aus Sicht beruflich Qualifizierter in ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen

Dieser geplante Artikel fasst Ergebnisse verschiedener Interviews mit beruflich qualifizierten Studierenden zu folgenden Fragen zusammen: Welche Regelungen zur Anrechnung von Kompetenzen, die im Rahmen beruflicher Bildung erworben wurden, können geschaffen werden? Gibt es inhaltliche Dopplungen zwischen Vorbildung und Studieninhalten? Dieser Artikel befindet sich in der Phase der Planung und inhaltlichen Konzeptionierung. (In Vorbereitung)


Ergebnisse der Studienverlaufsanalyse

Ziel ist es, auf Basis ausgewählter ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge der OTH-Hochschulen das Studienabbruchverhalten zu analysieren. Damit einhergehend sollen ebenfalls eine eventuell vorliegende berufliche Vorqualifikation (z. B. abgeschlossene Berufsausbildung, Meister, Techniker, etc.) sowie der Verbleib von Studienabbrecher/innen genauer unter die Lupe genommen werden. Aktuell befindet man sich in der Phase der Datenaufbereitung sowie der Planung des Artikels. (In Vorbereitung)


OTH mind – ein BMBF-Verbundprojekt der OTH Regensburg und Amberg-Weiden

BMBF-Verbundprojekt "OTH mind"