Mentoring an der OTH Regensburg

Mentoring - was ist das?

Wer kennt nicht die Situation zu Beginn des Studiums wenn man sich noch nicht an der Hochschule auskennt bzw. zum Ende des Studiums, wenn man nicht weiß, was nach dem Studium auf einen zukommt! Mentoring kann dabei helfen, diese Situationen besser zu meistern.

Mentoring ist ein innovatives, wirkungsvolles und erprobtes Instrument zur Förderung von Nachwuchskräften, sowohl im Studium, als auch im Beruf.

Was beinhaltet Mentoring?

Mentoring beinhaltet:

  • Erfahrungsaustausch
  • Weitergabe von informellem Wissen und Kontakten
  • Individuelle Beratung und Feedback
  • Karriereförderung
  • Unterstützung beim Netzwerkausbau

Mentoring-Programme an der OTH Regensburg

Die Ostbayerische Technische Hochschule bietet verschiedene Mentoring-Programme an:

Mentoring "first steps"

Mentoring "first steps"

Mentoring-Programm für alle Studierenden im 1. Semester:

  • Rückhalt, Motivation und Austausch durch Studierende höherer Semester
  • sich schneller im Hochschulalltag zurechtfinden
  • intensiveres Kennenlernen des Hochschulalltags
  • Tipps zur Studienorganisation
  • Orientierungshilfe auch für ausländische Studierende

    Mentoring "professional steps"

    Mentoring "professional steps"

    Mentoring-Programm für Studierende in MINT-Studiengängen in höheren Semestern:

    • Erleichterung des Übergangs von Studium in den Beruf
    • Tipps für den Berufseinstieg
    • Austausch mit berufserfahrenen Ingenieurinnen und Ingenieuren und Fachkräften aus der Wirtschaft
    • Einblicke in die Praxis (ggf. Jobshadowing)
    • Aufbau eines Netzwerks
    • Möglichkeit zur Teilnahme an zusätzlichen Seminaren