Studium

Studienort: Universität Stuttgart
Studiengang: Metallkunde
Abschluss: 1990

Promotion

Jahr: 1994
Thema: Untersuchungen an Si3N4 mit geringem Additivgehalt Korrelation von Herstellung, Phasenbeziehungen, Sintern und Eigenschaften

Berufliche Tätigkeiten

1994 bis 2001
R. K. Hufnagel GmbH, Bretten
Beratungs- und Vertriebsingenieur für schweißtechnische Fragestellungen
2001 bis 2006
Manager New Zealand Welding Centre, New Zealand Heavy Engineering Research Association (Inc.), Manukau City, Auckland, New Zealand
Leiter des neuseeländischen Technologie- und Kompetenzzentrums für Füge- und Schweißtechnik.
2006 bis heute
Professor an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg