Rumänische Generalkonsulin zu Gast

18.12.2017
Von: Prof. Dr. Thomas Fuhrmann

Iulia-Ramona Chiriac, die rumänische Generalkonsulin in München, besuchte die OTH Regensburg. Hier diskutierte sie mit Vertretern der Hochschule über das deutsche Hochschulsystem und insbesondere über das Duale Studium.

Rumänische Generalkonsulin zu Gast an der OTH Regensburg

An der OTH Regensburg: (von links) Prof. Dr. Robert Sattler, Prof. Dr. Michael Niemetz, Generalkonsulin Iulia-Ramona Chiriac, Prof. Dr. Wolfgang Baier, Prof. Dr. Thomas Fuhrmann, HWK Niederbayern-Oberpfalz Präsident Dr. Georg Haber. Foto: Sandra Dirnberger

Nach Besuchen der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz und der Universität Regensburg informierte sich die Generalkonsulin an der OTH Regensburg über das deutsche Modell der Hochschulen für angewandte Wissenschaften und insbesondere über das Duale Studium.

Präsident Prof. Wolfgang Baier stellte die OTH Regensburg vor und erläuterte dabei die Verankerung der Hochschule in der Region, die sich in der engen Zusammenarbeit mit Unternehmen und Organisationen manifestiert. Auch der Präsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, Dr. Georg Haber, bekräftigte die vertrauensvolle und enge Kooperation, die zum Wohle der gesamten Region gelebt und stetig ausgebaut wird.

Anerkennung für enge Verzahnung zwischen Wirtschaft und Wissenschaft

Claudia Werner, Referentin Alumni & Career Service, stellte das Erfolgsmodell des Dualen Studiums vor, bei dem Unternehmen mit den Kammern, den Berufsschulen und der OTH Regensburg zusammen arbeiten und dadurch eine kombinierte berufliche und akademische Ausbildung ermöglichen. Die Studierenden erhalten so neben der fachlichen Ausbildung bereits tiefe Einblicke in die Praxis und werden von Anfang an im Unternehmen eingebunden.

In der anschließenden lebhaften Diskussion drückte Generalkonsulin Chiriac ihre Anerkennung für das deutsche Bildungssystem aus, das mit der engen Verzahnung zwischen akademischer und beruflicher Bildung zielgerichtet für die Bedürfnisse der Unternehmen ausbildet.

Zurück