Oberbürgermeister gratuliert der "IKT-Gründung des Jahres 2013"

08.05.2013
Von: IT Inkubator Ostbayern GmbH

Oberbürgermeister Hans Schaidinger gratuliert der Timing-Architects Embedded Systems GmbH, einer Ausgründung aus der Hochschule Regensburg (HS.R), zur Auszeichnung "IKT-Gründung des Jahres 2013".

Die Timing Architects-Geschäftsführer im Kreis Ihrer Mentoren und Gratulanten

Die Timing Architects-Geschäftsführer im Kreis Ihrer Mentoren und Gratulanten (v.l.): Prof. Dr. Christoph Aisch, Hochschule Regensburg, Prof. Dr. Eberhart Auchter, Hochschule Regensburg, Prof. Dr. Jürgen Mottok, Hochschule Regensburg, Dr. Michael Deubzer, Timing-Architects, Dr. Martin Hobelsberger, Timing-Architects, Oberbürgermeister Hans Schaidinger, Manfred Koller, Stadt Regensburg und Dr. Herbert Vogler, Geschäftsführer IT-Speicher.

Nachdem im vergangenen Jahr die ebenfalls im IT-Speicher ansässige ondeso GmbH den mit 50.000 Euro dotierten Titel geholt hatte, feierten nun die Timing-Architects im Kreis ihrer Kunden, Mentoren und der gesamten "IT-Speicher-Familie" den Titelgewinn.

IT-Speicher-Geschäftsführer Dr. Herbert Vogler freute sich, Oberbürgermeister Hans Schaidinger als Laudator am 6. Mai im IT-Speicher begrüßen zu dürfen. Das beweise einmal mehr, dass Gründung und Innovation der Stadt ein wichtiges Anliegen sei, so Vogler.

IT-Speicher bietet kreatives Milieu

"Wie entstehen Innovationen? Wo entstehen Innovationen?" - dies seien die beiden Kernfragen, die hinter einer Erfolgsgeschichte, wie die der Timing-Architects stünden, sagte Oberbürgermeister Schaidinger. Neben der Grundvoraussetzung, die in der kreativen Idee des Gründers liege, sei eine wesentliche Bedingung für Innovationen das Vorhandensein von Schnittstellen - zwischen Hochschule und Wirtschaft sowie zu Netzwerken verschiedenster Art. Eine solche Schnittstelle biete der IT-Speicher, mit dessen Gründung die Stadt vor mehr als zehn Jahren die Basis für die Entstehung eines kreativen Milieus geschaffen habe. "Ein klein wenig Glanz Ihres Titels darf deshalb auch auf den IT-Speicher strahlen", wandte sich Schaidinger an die Timing-Architects-Geschäftsführer Dr. Martin Hobelsberger und Dr. Michael Deubzer. 

Dank an Team, Mentoren und Wegbegleiter

Timing-Architects-Geschäftsführer Dr. Martin Hobelsberger dankte seinem Team, seinen Mentoren - insbesondere Doktorvater Prof. Dr. Jürgen Mottok vom Laboratory for Safe and Secure Systems (LaS3) der Hochschule Regensburg - und der Belegschaft des IT-Speichers für die Unterstützung und die Schaffung geeigneter Rahmenbedingungen.

In einem kurzen Film stellte er das Geschäftsmodell seines Unternehmens vor. Kernprodukt der Timing-Architects Embedded Systems GmbH ist die "TA Toolsuite", ein Simulations- und Optimierungswerkzeug für die Entwicklung von Software für eingebettete Systeme, d.h. für Rechner, die für die Steuerung von Geräten etwa in der Medizintechnik, in Autos oder Industrieanlagen verantwortlich sind. 

Zurück