Neuer Dekan für den Fachbereich Allgemeinwissenschaften und Mikrosystemtechnik

15.03.2006
Von: Feldmeier, Claudia

Der Fachbereich Allgemeinwissenschaften und Mikrosystemtechnik wählte für seinen als Vizepräsident berufenen Dekan Prof. Dr. Baier als Nachfolger  Prof. Dr. Walter Rieger

Prof. Dr. Rieger absolvierte ein Chemiestudium mit Promotion (1986) und war dann bei Siemens Halbleiter (heute Infineon) in Regensburg, München und Dresden tätig. Zum WS 1995/96 wurde er an die FH Regensburg in den Fachbereich AM berufen. Seine Arbeitsschwerpunkte hier sind divergent, in der Mikrosystemtechnik: chemische Grundlagen und Toxikologie von Halbleiterchemikalien, im Servicebereich: Bauchemie, organische Chemie, chemische Reaktionstechnik, Biochemie und Biotechnologie, im AW-Bereich: Abwassertechnologie und Gewässerschutz und schließlich im Master of Electrical and Microsystems Engineering: Halbleiterchemie.
Funktionen: im Fachbereich AM Frauenbeauftragter, im o.g. Masterstudiengang Vorsitz der Prüfungskommission und FH-weit Beauftragter für chemische Sicherheit und für Umweltfragen.
Dr. Rieger ist verheiratet und Vater dreier Töchter im Alter zwischen 12 und 23 Jahren. Seine Hobbies sind Reisen, Fotografieren  und – wenn Zeit bleibt – ein wenig Irische Musik machen.

Zurück