Kinderbetreuung in den Ferien

20.12.2017
Von: Katrin Liebl

Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Studium wird an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) groß geschrieben. Das Familienbüro bietet eine abwechslungsreiche Kinderbetreuung an.

Herumtoben im Laub.

Basteln, Besichtigung des Hochspannungslabors, Herumtoben im Laub und vieles mehr, bei der abwechslungsreichen Ferienbetreuung des Familienbüros hatten die Kinder viel Spaß und Abwechlsung. Fotos: OTH Regensburg

Am 2. und 3. November 2017 fand die Herbstferienbetreuung der OTH Regensburg im Familienraum statt. Insgesamt 29 Kinder von Studierenden, Mitarbeitenden sowie Lehrenden nahmen an unterschiedlichen Tagen teil und durften sich neben dem Spielen auch über zahlreiche Aktionen freuen. 

Täglich konnten die Kinder immer wieder das allgemeine Angebot im Familienraum nutzen. Neben malen, basteln, Brettspielen, Lego bauen, Höhle bauen, Reiterhof spielen und vielem mehr, wurden auch Gruppenspiele für alle angeboten. 

Kleinere Highlights haben die Tage abwechslungsreich gestaltet. So hat die Gruppe am ersten Tag den neuen Spielplatz am Unigelände besucht. Die Kinder waren begeistert von dem großen Angebot an verschiedenen Spielmöglichkeiten die dort angeboten werden. Auf dem Piratenschiff wurden fremde Schiffe gekentert und im Tipi frische Sandmahlzeiten zubereitet. Am Nachmittag wurde noch einmal das schöne Wetter draußen genutzt und mit den Kindern im Laub gespielt. 

Am nächsten Tag gab Prof. Renate Kühnel einen kleinen Einblick in die Musik und Bewegungspädagogik. Auch die Jungs, die  anfangs skeptisch waren, waren dann mit vollem Einsatz dabei. Die Kinder haben sich zusammen mit Studierenden des 2. Semesters des Studiengangs Musik und bewegungsorientierte Soziale Arbeit zur Musik gedreht, geschlichen, gehüpft. Anschließend sollte in Kleingruppen mit Kindern und Studierenden aus je sechs Holzreifen ein Gebilde erstellt werden. Faszinierend, wie aus dem gleichen Grundmaterial so verschiedene Skulpturen entstanden sind!

Buß- und Bettag

Weihnachten steht vor der Türe und auch viele Kinder möchten ihren Eltern, Großeltern oder Freunden etwas schenken. Die Kinder haben bei der Betreuung am Buß- und Bettag mit Wachsplatten Kerzen gestaltet, welche anschließend fertig für den Weihnachtsbaum eingepackt wurden. 

Nachmittags durfte die Gruppe das Hochspannungslabor von Prof. Dr. Andreas Welsch besuchen. Den Kindern wurde bei einem Versuch gezeigt - geschützt mit Ohrenschützern gegen den lauten Knall - wie ein Blitz in ein Hausmodell einschlägt. Die Kinder waren besonders beeindruckt als der Blitzableiter abmontiert wurde und der Blitz wirklich eingeschlagen hat.

Ausblick Ferienbetreuungen 2018

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass nächstes Jahr auch in den Pfingstferien eine Ferienbetreuung angeboten wird.

  • Osterferienbetreuung: 3.4.-6.4.2018
  • Pfingstferienbetreuung: 28.5.-30.5.2018
  • Herbstferienbetreuung: 29.10.-31.10.2018
  • Buß- und Bettag: 21.11.2018

Das Team des Familienbüros wünscht den Kindern und Eltern eine gute Zeit und freut sich auf die nächsten Ferienbetreuungen im Jahr 2018. Die Teilnehmer/innenzahl ist wie immer begrenzt- Anmeldungen dafür sowie Anfragen zur Kinderbetreuung können gerne unter familienbuero(at)oth-regensburg.de oder katrin.liebl(at)oth-regensburg.de abgegeben werden. 

Mehr Informationen zur Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familien gibt es unter www.oth-regensburg.de/familienbuero. Das bunt gestaltete Programm baute auf das Engagement vieler Beteiligter, wofür sich das Familienbüro herzlich bedanken möchte. 

Zurück