Alumni-Netzwerk im Master Digital Entrepreneurship gegründet

26.11.2020
Von: Stephanie Wimmer, Mathias Weber, Alexander Ojeda Moreno

Netzwerke haben eine hohe Relevanz. Um den "Serendipity-Effekt" besser zu forcieren und ein nachhaltiges Alumni-Netzwerk zu bieten, gründeten Studierende des Masterstudiengangs den Verein "Digital Entrepreneurship Network e. V.".

Im Oktober 2020 fand die erste offizielle Vorstandssitzung des Vereins Digital Entrepreneurship Network e.V. statt. Das Team besteht aus Mathias Weber (VV), Stephanie Wimmer (stellv. VV) und Felix Krabler (Quästor).

Im Oktober 2020 fand die erste offizielle Vorstandssitzung des Vereins Digital Entrepreneurship Network e.V. statt. Das Team besteht aus Mathias Weber (VV), Stephanie Wimmer (stellv. VV) und Felix Krabler (Quästor). Screenshot: Felix Krabler

Es gibt fast nichts Schöneres, als wenn Studierende selbstständig agieren und Projekte eigenständig vorantreiben. Im Wintersemester 2019/2020 startete der Masterstudiengang Digital Entrepreneurship an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) zum ersten Mal. Mit 21 immatrikulierten Studierenden durfte der Studiengang, der die Umsetzung von Gründungs- und Innovationsprojekten vermittelt, beginnen.

Ein wichtiges Element der Projektkoordination war es, dass die Studierenden den Masterstudiengang mitgestalten durften. Nicht nur, dass die Module und die Studierbarkeit im ersten Jahr angepasst wurden, auch die gemeinschaftliche und nachhaltige Komponente für die Absolvent*innen wurde durchdacht und durch die Studierenden angegangen. 

Neues Netzwerk sieht sich als Grundlage für den Serendipity-Effekt

Der Serendipity-Effekt – gleichbedeutend mit einem zufälligen Fund oder dem sogenannten "Happy Accident" – kann dazu beitragen, dass Möglichkeiten entstehen, mit denen man nicht gerechnet hat, und man Menschen trifft, die genau das fehlende Puzzleteil im persönlichen Werdegang darstellen. Ein weitreichendes Netzwerk stellt dabei die Grundlage und ist vor allem im Gründungsumfeld essenziell. 

Der erste Jahrgang im Masterstudiengang Digital Entrepreneurship gründete mit diesem Spirit den Verein “Digital Entrepreneurship Network e. V.”. Dieses Netzwerk bringt künftig alle aktuell immatrikulierten und ehemaligen Studierenden des Masterstudiengangs zusammen, wodurch Gründer*innen den Wissensaustausch untereinander, vor allem aber auch jahrgangsübergreifend ermöglichen wollen. 

Organisiert werden Veranstaltungen sowie Vorträge und die Etablierung eines Mentor*innenprogramms, um langfristig ein nachhaltiges berufliches Netzwerk aufzubauen, von dem alle profitieren. Die ersten Veranstaltungen wurden bereits erfolgreich digital umgesetzt. Aber wie hat alles begonnen? 

Digitale Gründungsversammlung des Vereins im Oktober

Den Startschuss gab die digitale Gründungsversammlung am 19. Oktober 2020, an der 15 Studierende des ersten Jahrgangs teilgenommen hatten. Die ersten wegweisenden Grundsteine wurden in der gleichen Woche im Rahmen der ersten Vorstandssitzung gelegt. Der Vorstand ist sich sicher, dass gemeinsam mit allen Mitgliedern ein starkes Netzwerk an Entrepreneur*innen und Intrapreneur*innen entsteht, um die Vernetzung zur OTH Regensburg zu stärken und Möglichkeiten für die Region wachsen zu lassen.

Zurück