Alumni des Abschlussjahrgangs 1967 zu Besuch

16.10.2014
Von: Katja Meier

Alumni des Jahrgangs 1967 von der Fakultät Elektro- und Informationstechnik besuchten die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg).

Absolventen und Absolventinnen des Jahrgangs 1967.

Absolventen und Absolventin des Jahrgangs 1967 informieren sich über ihre ehemalige Hochschule.

Prof. Dr. Michael Niemetz.

Prodekan der Fakultät Elektro- und Informationstechnik, Prof. Dr. Michael Niemetz, bei der Begrüßung der Alumni des Abschlussjahrgangs 1967. Fotos: OTH Regensburg

Am 24. September 2014 traf sich die Gruppe des Abschlussjahrgangs 1967 an der OTH Regensburg. Beim gemeinsamen Mittagessen in der Mensa frischten die ehemaligen Studienkollegen Erinnerungen an ihr gemeinsames Studentenleben auf.

Im Anschluss an das Essen empfingen Prof. Dr. Michael Niemetz, Prodekan der Fakultät Elektro- und Informationstechnik, und Katja Meier, Referentin des Alumni & Career Service, die Gäste an ihrer ehemaligen Fakultät. In einer kurzen Präsentation stellte Prof. Dr. Michael Niemetz die Entwicklungen der OTH Regensburg - insbesondere der Fakultät Elektro- und Informationstechnik - vor.

Auf die Frage, was sich im Betrieb der Hochschule in den letzten 50 Jahren verändert habe, entbrannte schnell ein intensiver Austausch über den Aufbau des heutigen Studiums, die Ausbildungsziele und möglichen Abschlüsse.

Nach den Zahlen, Daten und Fakten rundete die Besichtigung des Maschinen- und Hochspannungslabors den Besuch der Alumni ab.

Zurück