Willkommen zum BUDDY-Programm!

Du hast Lust…

  • Dich mit internationalen Austauschstudierenden zu vernetzen?
  • Deine Sprachkenntnisse aufzufrischen?
  • mehr über andere Länder und Kulturen zu erfahren?

Dann mache mit beim BUDDY-Programm der OTH Regensburg. Zeige den internationalen Studierenden was Regensburg zu bieten hat. Ob ein Trip zur Walhalla oder einen Kaffee am Nachmittag - Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wann geht's los?
Ab Anfang März für das Sommersemester / Ab Anfang September für das Wintersemester

Wie lange?
1 Semester oder länger

Wer kann mitmachen?
OTH Regensburg Studierende als German Buddies und Austauschstudierende als International Buddies

Wie kannst Du Deinen International Buddy unterstützen?

Nutze das BUDDY-Programm um mit internationalen Austauschstudierenden in Kontakt zu kommen. Ausflüge, Parties und Stammtische werden regelmäßig für internationale Studierende (Incomings) und deren German Buddies organisiert. Natürlich kannst Du das BUDDY-Programm auch individuell mitgestalten.

Hilf Deinem International Buddy den Start in Regensburg zu erleichtern indem Du...

  • Deinen Buddy an seinem ersten Tag in Deutschland zum Wohnheim und zum Akademischen Auslandsamt begleitest.
  • bei der Eröffnung eines deutschen Bankkontos behilflich bist. Hierbei kannst du z. B. bei der Überbrückung von Sprachbarrieren zur Seite stehen.
  • bei der Auswahl und Besorgung einer Prepaid-SIM-Karte unterstützt.
  • die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel in Regensburg erklärst (z. B. RVV-Buslinienplan oder Bayern-Ticket für die Deutsche Bahn).
  • bei der Orientierung an der OTH behilflich bist (Prüfungsanmeldung, AW-Kurse, Bücher ausleihen, Druckkonto aufladen etc.).

Bleibe während des Semesters mit deinem International Buddy in Kontakt und...

  • trefft euch in der Mensa zum Lunch,
  • besucht Kino- oder Theatervorstellungen,
  • macht gemeinsam einen Streifzug durch die Bars in Regensburg oder
  • nutzt zusammen das Angebot an Ausflügen, Parties und Stammtischen, das von den Tutoren der OTH Regensburg organisiert wird.

Dies sind nur ein paar Beispiele wie German Buddies in den letzten Jahren unterstützen konnten. Es ist schön, wenn auch gemeinsame Aktivitäten in einer größeren Gruppe von German Buddies und International Buddies organisiert werden.

Das Akademische Auslandsamt stellt den organisatorischen Rahmen für den Studierendenaustausch bereit, die Tutoren organisieren Termine und Ausflüge für die ganze Gruppe und koordinieren die Anmeldeformalitäten in der Stadt Regensburg. Du als German Buddy bist neben den Tutoren eine der ersten Bezugspersonen nach Ankunft in Deutschland, vor allem auf persönlicher Ebene. Das Gefühl, nicht alleine zu sein und einen Ansprechpartner/Freund zu haben, erleichtert den Start in Deutschland sehr.

Was wird von Dir als German Buddy erwartet?

Es gibt 1.000 Möglichkeiten das BUDDY-Programm individuell zu gestalten. Das Motto ist: "Alles kann, nichts muss". Du kannst selbst entscheiden, wie viel Zeit Du mit Deinem International Buddy und der Gemeinschaft an Austauschstudierenden verbringen möchtest.

Es gibt jedoch eine Sache, die uns, dem Akademischen Auslandsamt und den Tutoren, sehr wichtig ist:  Wir wünschen uns, dass Du Deinem International Buddy mindestens in den ersten 2-3 Tagen nach Ankunft in Deutschland mit Rat und Tat zur Seite stehst. Wir empfehlen den Austauschstudierenden die Anreise Anfang März für das Sommersemester und Anfang September für das Wintersemester. Alles Weitere liegt individuell bei Dir und Deinem International Buddy.

Welche Vorteile hat es, Buddy zu sein?

Warst Du vielleicht gerade in einem Auslandssemester und hast selbst erfahren, wie gut Unterstützung tut? Möchtest Du bald ein Auslandssemester einlegen? Oder bist Du einfach nur interessiert, Menschen aus verschiedenen Ländern kennen zu lernen?

Dann nutze das BUDDY-Programm um mit internationalen Studierenden Deines Wahllandes in Kontakt zu treten. Die Austauschstudierenden kommen aus Brasilien, China, Frankreich, Neuseeland, Malaysia und vielen anderen Ländern. Somit bekommst Du einen guten Einblick in verschiedene Kulturkreise und kannst Deine interkulturellen Kompetenzen erweitern. Außerdem vertiefst Du Deine Fremdsprachenkenntnisse und hilfst im Gegenzug den ausländischen Studierenden beim Erwerb der deutschen Sprache.

Mit Deinem Engagement bist Du ein wichtiger Kulturbotschafter und trägst maßgeblich dazu bei, wie unsere Incomings die deutsche Kultur erleben und welche ersten Eindrücke sie in Deutschland sammeln. Zusätzlich ist Deine Mithilfe eine wertvolle Unterstützung für unsere Tutoren und das Akademische Auslandsamt der OTH Regensburg.

Wir belohnen Deine Engagement am Ende mit einem Teilnahmezertifikat, das Deinen ehrenamtlichen Einsatz als German Buddy bescheinigt.

Buddy Zertifikat

Bitte sende am Ende Deines Einsatzes als Buddy eine Email mit folgenden Infos an

incoming-international(at)oth-regensburg.de

  • Zeitraum Deines Buddy Engagements
  • Name Deines International Buddies
  • kurzes Feedback: Deine Anregungen/Wünsche/Kritik rund ums BUDDY-Programm

Zeitlicher Ablauf des BUDDY-Programms

SommersemesterAblaufplan für German BuddiesWintersemester

ganzjährig

Voranmeldungganzjährig
JanuarInfoveranstaltung für interessierte German BuddiesJuli
Januar

Start der verbindlichen Anmeldung

Juli
Februar

Bekanntgabe der Zuteilung „Matching-Ergebnis“

August
Februar / März

International Buddy vor Ankunft kontaktieren

Juli / August
Anfang MärzUnterstützung an den ersten Tagen in DeutschlandAnfang September
MärzErstes Kennenlernen aller German Buddies und Incomings (Welcome Party, International Dinner, Ausflüge etc.)September
März – JuliIndividuelle Gestaltung des BUDDY-Programms sowie von den Tutoren organisierte Stammtisch-Abende, Ausflüge etc.September - Februar
Juni / Juli

Feedback geben und Rückmeldung für neues BUDDY-Programm

Januar / Februar
ab August

Zertifikat abholen

ab März