Regelmäßige Angebote

Allgemeiner Hochschulsport

Studierende der OTH Regensburg können das Kursprogramm des Allgemeinen Hochschulsports nutzen.

Dafür ist ein Semesterbeitrag zu bezahlen. Nähere Teilnehmerinformationen entnehmen Sie bitte hier.

Aktuelle Angebote finden Sie auf den folgenden Seiten:

Allgemeiner Hochschulsport

Inklusionssport

 

 

Sportkiste

Ab sofort können diverse Sport-Spielzeuge und Kleingeräte beim Büro der Studierendenvertretung gegen die Hinterlegung der OTH-Karte, innerhalb der Bürozeiten, ausgeliehen werden.

Das Büro der Studierendenvertretung befindet sich im Raum Y002 im Studierendenhaus und ist von Montag bis Freitag jeweils von 09:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.

Auf Anfrage bei der Studierendenvertretung können auch Artikel für Veranstaltungen geliehen werden.

Allgemeine Studienberatung

Die Mitarbeiterinnen der Allgemeinen Studienberatung bieten auch eine psychosoziale Beratung an.

 

Behindertenfreundliche Hochschule

Die OTH Regensburg ist durch die weitestgehend barrierefreie Bausubstanz interessant für behinderte Studierende. Im Hochschulführer für Studierende mit Behinderung und chronischer Krankheit werden nützliche Informationen gegeben.

 

Familienbüro

Das Familienbüro unterstützt Studierende mit Kind und pflegende Angehörige.

 

Aktuelle Angebote

Tägliche, stundenlange Bildschirmarbeit belastet den Rücken und Bewegungsapparat: Nackenschmerzen, eingeschränkte Beweglichkeit, Tennisarm, Kopfschmerzen, usw. können die Folgen sein. In diesem Kurs werden Übungen gemeinsam eingeübt, die sich jederzeit ohne Aufwand in den Studiumsalltag einbringen lassen und somit Beschwerden vorbeugen und lindern helfen.

Die Rückenschule findet - den Umstand angepasst - auch im neuen Jahr 2021 online (via Zoom) statt. Dadurch wird eine persönliche Trainingsanleitung und -anwendung gemeinsam mit den Kommiliton*innen ermöglicht - ganz ohne Infektionsrisiko.

Pro Woche findet 1 Termin statt, eine Einheit dauert 30 min. Die Termine sind nicht aufeinander aufbauend, vereinzelte Teilnahmen bzw. „Quereinstiege“ sind jederzeit möglich.

Außer bequemer und flexibler Kleidund werden keine Trainingsequipments für die Teilnahme benötigt.

Termine: Immer dienstags von 15:00-15:30 Uhr,

am 13.04, 20.04, 27.04, 04.05, 11.05, 18.05.2021

Die Teilnehmer*innen erhalten eine Zoom-Einladung direkt vom Trainer, Herrn Christian Bergauer (Dipl.-Sportlehrer, Praxis Brummer).

Bei Interesse können Sie sich bitte mit folgenden Angaben bei Aaron Müller (aaron-silas1.mueller@oth-regensburg.de) anmelden: Name, Abteilung/Fakultät und Mailadresse.

Auch nach monatelangem Ausnahmezustand ständig leicht genervt oder frustriert? Ist der Schlaf zurzeit nicht wirklich erholsam oder Müdigkeit ein Dauerzustand?


Die gute Nachricht ist, dass diese Symptome normale Selbstschutzreaktionen des gesamten Organismus auf ein außergewöhnliches und überforderndes Ereignis sind und, dass man durchaus etwas dagegen tun. Wie die psychische Widerstandskraft, also die Fähigkeit schwierige Lebenssituationen und -Abschnitte ohne anhaltende Einschränkungen zu überstehen, gestärkt werden kann - dazu haben wir hier einige Anregungen und Angebote gesammelt.

 

Eine einführende Dokumentation zum Thema Resilienz (ca. 30 min): Schutzschild für die Seele – ist Stärke erlernbar?

 

Übungen und hilfreiche Texte, zur Verfügung gestellt von der Universität Mainz

 

Ein kurzer Film (ca. 7 min) zum Thema: Studieren in Zeiten von Corona – gut durch die Krise kommen, aber wie?

 

Qi Gong - Workshop

Gesundheit ist die Basis für Lebensqualität und Freude am Leben.

Qi Gong ist eine achtsamkeitsbasierte Bewegungs-, Konzentrations- und Meditationsform mit dem Ziel, Körper, Atmung und Bewusstsein harmonisch zu verbinden. Die Wurzeln dieser Methode liegen in der TCM - Traditionell Chinesischen Medizin und sind mehr als 2000 Jahre alt.
Durch einfache, ruhige, langsame, sanft und fließend ausgeführte Bewegungen werden Atem-, Blut- und Lymphfluss reguliert, Muskelverspannungen gelöst und die Körperhaltung verbessert.

Qi Gong führt zu mehr Entspannung, Gelassenheit und innerer Ruhe, verbessert die Konzentrationsfähigkeit, stärkt das Immunsystem, aktiviert die Selbstheilungskräfte und beeinflusst die Stimmungslage positiv.

Zudem beugt regelmäßiges Üben Herz-Kreislauferkrankungen, Störungen des vegetativen Nervensystems, Verdauungsstörungen, Gelenks- und Atemwegserkrankungen vor.

Die Übungen sind für alle Altersgruppen geeignet, leicht zu erlernen und benötigen keine besondere Kraftanstrengung oder Vorkenntnisse. Die positiven Wirkungen können schnell erfahren werden.

Aufgrund der Covid19 bedingten Kontaktbeschränkungen findet der Kurs digital (via Zoom) statt.

Wann: von 17:00 bis 18:30 Uhr, montags den 19.04, 26.04. 03.05, 10.05.2021

Wer: Rainer Stanitzki

 

Anmeldung

Eine Anmeldung erfolgt, unter Angabe von E-Mailadresse, zur etwaigen Erreichbarkeit, per E-mail an: Aaron-Silas1.mueller(at)oth-regensburg.de

Den Zugangslink zur Zoomsitzung erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung direkt vom Trainer, Herrn Stanitzki, rechtzeitig vor Kursbeginn.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Vortrag: Vorsorgevollmacht / Betreuungsverfügung

 

Wichtig in jedem Alter!!!

Meine Möglichkeiten der rechtlichen Vorsorge

Unfall, Krankheit und Alter können unerwartet dazu führen, dass wichtige, persönliche Angelegenheiten vorübergehend oder auf Dauer nicht mehr selbstverantwortlich geregelt werden können.

Mit einer rechtzeitigen und schriftlichen Vorsorge kann die Selbstbestimmung auch in schwierigen Lebensphasen gewahrt werden. Der Vortrag informiert über Sinn und Wesen einer Bevollmächtigung, gibt Hinweise für die Gestaltung und Formulierung und nennt weitere  Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten in Regensburg. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

 

Wann: 27.04.2021, 10-11.30 Uhr
 
Wo: Der Vortrag findet digital (via Zoom) statt. Zugang unter: https://oth-regensburg.zoom.us/j/88917967463
 
Wer: Referent*in des Seniorenamtes Regensburg

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Bei Fragen können Sie sich gerne an das Familienbüro wenden:

E-Mail: familienbuero(at)oth-regensburg.de

Tel.: 0941 943-9208

Demenzschulung

 

In Deutschland gibt es ca. 1,5 Millionen Demenzerkrankte (2018), das sind 1,8 % der Bevölkerung. Demenz betrifft sehr viele Familien und wirft viele Fragen auf. Deshalb möchten wir in dieser Schulung über die Erkrankung grundlegend informieren. Folgende Inhalte sollen behandelt werden:

-    Was sind die Ursachen von Demenz
-    Wie ist ein typischer Verlauf der Erkrankung
-    Was sind die ersten Anzeichen einer Demenz
-    Wie geht man mit Demenzkranken um
-    Wie kommuniziert man mit Erkrankten
-    Uvm.


Im Anschluss eines Fachvortags der Stelle für pflegende Angehörige der Stadt Regensburg, erzählen pflegende Angehörige von den eigenen Erfahrungen. Natürlich ist dann auch noch viel Zeit für Fragen am Ende eingeplant.

 

Wann: 18.05.2021, 14-17  Uhr
Wo: Der Vortrag findet digital (via Zoom) statt. Den Zugangslink erhalten Sie bei Anmeldung
Anmeldung: über familienbuero(at)oth-regensburg.de

 

Hinweis: 1/3 der Schulung kann als Arbeitszeit angerechnet werden. Für diese Schulung ist dies dann 1 Stunde.

 

-- Aufgrund der aktuellen Corona-Situation bis auf weiteres verschoben -- Über einen neuen Termin werden Sie rechtzeitig informiert --

Liebe OTH-Familie,

 

wir laden alle Hochschulmitglieder herzlich zum zweiten OTH Clean-Up „Frühjahrsputz“ ein:

Nach genau einem Jahr Pandemie und überwiegend virtuellem Hochschulbetrieb verwaiste unser Campus in den vergangenen Monaten und auch ohne den regulären Betrieb sammelte sich zunehmend verschiedenster Müll in den diversesten Ecken und Bereichen an. Darunter leiden insbesondere die Tiere, die auf den Flächen unserer Hochschule ein Zuhause gefunden haben. Da sich nun langsam erste Perspektiven in Bezug auf die Corona-Pandemie erschließen und – auch angesichts der guten Wettervorhersage für die kommende Woche – der Sommer an der Hochschule vor der Türe steht, wollen wir die neue Energie nutzen, um gemeinsam einen Nachmittag lang den Campus von Zigarettenstummeln, Kronkorken u.a. zu säubern.

Eine Stunde sollten die Teilnehmer*innen an der Aktion im o.g. Zeitraum zum Säubern des entsprechenden Areals einkalkulieren.

Die Benachrichtigung über die Zuteilung der Areale und Zeitfenster erfolgt nach Ablauf der Anmeldefrist am 23.03.21 um 12.00Uhr.

Organisiert wird die Veranstaltung entsprechend eines Hygienekonzeptes vom Team des Green Office um Frau Julia Poppe, Projektstelle „GVN“, gemeinsam mit Elisabeth Hockemeyer, die bereits das erste große OTH Clean-Up initiierte.

.

Wir bitten aufgrund der Hygienevorschriften um eine verbindliche Voranmeldung bis 23.03.2021 unter nachhaltigkeit(at)oth-regensburg.de.

 

Präferenzen bzgl. Hochschulareal/Campus oder Zeitfenster können im Zuge der Anmeldung mitgeteilt werden – wir werden versuchen, diese zu berücksichtigen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, wie Hygienekonzept und Lageplan, finden Sie im Veranstaltungskalender der OTH Regensburg unter: https://www.oth-regensburg.de/hochschule/aktuelles/veranstaltungen/einzelansicht/news/campus-clean-up-fruehjahrsputz.html

Ernährung

An der OTH Regensburg gibt es zwei Mensen und drei Cafeterien. Diese werden vom Studentenwerk Oberpfalz/Niederbayern betrieben. Auf deren Homepage finden Sie die Öffnungszeiten und Standorte der Einrichtungen. Außerdem gibt es dort den Speiseplan der Mensa, der auch bequem per App aufs Handy erhalten werden kann. Im Speiseplan enthalten sind Gerichte der MensaVital.