Neuer Raum für Musik und Tanz

22.01.2009
Von: Babl, Cornelia

Viel Platz zum Üben und Proben für Studierende der Sozialpädagogik an der HS.R

 

Mit einem Neujahrskonzert ist an der Hochschule Regensburg (HS.R) der neue Raum für den Studiengang Musik- und Bewegungsorientierte Sozialpädagogik eingeweiht worden. Wo sich früher die Cafeteria befand, stehen den Studierenden nun 157 Quadratmeter Fläche zum Üben und Proben zur Verfügung. Dazu kommen 114 Quadratmeter in Nebenräumen. Der neue Musikraum ist mit einem Schwingboden und Akustikdecke ausgestattet, Fenster, Raumbeleuchtung und Technik wurden komplett erneuert. Die Bühne verfügt über eine 11.000-Watt-Beleuchtung und eine eigene Beschallungsanlage. Mit rund 200.000 Euro liegen die Umbauarbeiten leicht unter dem veranschlagten Budget. Für das Konzert hatten die Studierenden eine bunte Mischung aus Musik, Tanz und Percussion vorbereitet und bekamen vom begeisterten Publikum viel Beifall.

 

Zurück