Hinter den Kulissen der Fakultät Informatik und Mathematik

28.02.2013
Von: Sabrina Hildebrand

Einen Nachmittag lang hatten Studieninteressierte Gelegenheit, die Fakultät Informatik und Mathematik der Hochschule Regensburg (HS.R) kennenzulernen und sich mit Professoren und Professorinnen sowie Studierenden auszutauschen.

Dekan Prof. Dr. Markus Kucera stellte den Studienbewerbern und Studienbewerberinnen die Fakultät Informatik und Mathematik vor. Foto: Hildebrand

Die Fakultät Informatik und Mathematik der HS.R öffnete am 25. Januar 2013 die Türen für ihre Studienbewerber und Studienbewerberinnen. Rund 40 Studienbewerber und –bewerberinnen für das Sommersemester 2013 folgten der Einladung und kamen zum Informations- und Kennenlerngespräch an die Fakultät Informatik und Mathematik. Dekan Prof. Dr. Markus Kucera empfing die Anwesenden und führte sie in das Studienangebot der Fakultät ein. Außerdem rückte der Dekan die zukünftigen Tätigkeitsfelder und Berufsperspektiven in den Fokus. „Ich versichere Ihnen, die Aussichten auf dem Arbeitsmarkt für Absolventinnen und Absolventen unserer Fakultät sind sehr gut“, sagte Prof. Dr. Kucera.

Im Anschluss übernahmen die Studiengangsfachberater das Gespräch. Sie informierten die Bewerber und Bewerberinnen zu ihren gewählten Studiengängen und führten durch die Labore der Fakultät. Im Anschluss an die Vorträge und Führungen brachte ein gemeinsamer Imbiss die Studieninteressierten mit weiteren Professoren und Professorinnen sowie Studierenden zusammen. In zwangloser Atmosphäre bot sich hier noch einmal die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Begehrte Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen neben der Professorenschaft waren die anwesenden Studenten und Studentinnen, mit ihren Tipps zum Studium sowie rund um das Thema Wohnen und Leben in Regensburg.

Zurück