Gespür für gute Geschäftsideen

28.02.2011
Von: Simone Six, Projektmanagerin

Die zwei Gründerteams "Timing Architects" und "Auroco" der Hochschule Regensburg (HS.R) siegen beim Businessplanwettbewerb Nordbayern.

Alle gemeinsam: Die Teilnehmer und Beteiligte des Businessplanwettbewerbs Nordbayern. Foto: start up

„Konstruktives Feedback der Fachjury und die Möglichkeit neue und interessante Kontakte zu knüpfen“ waren für die beiden Gründerteams „Timing Architects“ (www.timing-architects.de) und „Auroco“ der Hochschule Regensburg (HS.R) die Motive für die Teilnahme der ersten Phase am Businessplan-Wettbewerb Nordbayern (BPWN). Dass die beiden Teams zu den Siegern des Wettbewerbs zählen und dabei Preisgeld in Höhe von 500,- Euro/Team erhalten, werten die beiden Teams als einen angenehmen Nebeneffekt. Es ist ein außerordentlicher Erfolg für die HS.R, dass die zwei der zehn vielversprechendsten Geschäftsideen von Absolventen und Absolventinnen der HS.R kommen, die sich gegen nahezu 100 Konkurrenten behaupten konnten.

Als „Timing Architects“ bezeichnen sich die Gründer Michael Deubzer und Martin Hobelsberger, die derzeit an der Umsetzung ihres Gründungsvorhabens arbeiten. Die beiden Doktoranden entwickeln im Rahmen ihrer Unternehmensgründung ein umfangreiches Lösungspaket zur Analyse und Optimierung des Echtzeitverhaltens von eingebetteten Multicore Systemen auf der Grundlage eines neuartigen Simulationstools. Florian Widmesser und Matthias Steinleitner (Gründerteam Auroco) planen eine Selbstständigkeit mit der Entwicklung und Vermarktung eines völlig neuartigen Seilsicherungsgerätes. Dies ermöglicht Klettersportlern und Höhenarbeitern materialschonend und sicher ohne Sicherungspartner zu klettern.

Der Businessplan-Wettbewerb Nordbayern (BPWN) bietet eine hervorragende Möglichkeit für Gründer ihren Businessplan in einem dreistufigen Konzept mit Unterstützung des Coaching-Angebots des netzwerks nordbayern zu erstellen. Nach jeder Stufe erhalten die Gründer und Gründerinnen ein ausführliches inhaltliches Feedback von erfahrenen Unternehmern und Kapitalgebern und haben weiterhin Chancen auf einen Geldpreis als Startkapital für ihr Unternehmen.

Für weiterführende Informationen zur BPWN oder zur Gründungsthematik steht Ihnen das start-up center gerne zur Verfügung: www.hs-regensburg.de/startup

Zurück