Alumni des Abschlussjahrgangs 1984 zu Gast an der OTH Regensburg

24.10.2014
Von: Katja Meier

Der Abschlussjahrgang 1984 der Fakultät Elektro- und Informationstechnik war am 11. Oktober 2014, zu Gast an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg).

Prof. Dr. Thomas Fuhrmann, Dekan der Fakultät Elektro- und Informationstechnik, bei der Führung über den Campus.

Besichtigung der Labore in der Fakultät. Fotos: OTH Regensburg

Das erste Wiedersehen nach 20 Jahren nahmen die Alumni zum Anlass, ihre ehemalige Fakultät zu besuchen. Prof. Dr. Thomas Fuhrmann, Dekan der Fakultät Elektro- und Informationstechnik, begrüßte die Gäste. Auch Dr. Sigmund Entleutner, Professor der ehemaligen Studierenden, nahm an der Veranstaltung teil.

Nach einem kurzen Vortrag zu den neuesten Entwicklungen der OTH Regensburg und der Fakultät hatten die Gäste bei einer Führung über den Campus die Möglichkeit, einen Blick in die Labore zu werfen.

Im Anschluss traf sich die Gruppe im Kneitinger Keller, um gemeinsam mit den ehemaligen Professoren Dr. Ingo Westerboer und Dr. Alfred Falter in den Erinnerungen an die vergangene Studienzeit zu schwelgen.

Zurück