Mechanische Werkstatt der Fakultät EI

Die mechanische Werkstatt befindet sich im Laborgebäude der Fakultät Elektro- und Informationstechnik im Raum S -186. Sie bietet allen Studierenden und Lehrenden der Fakultät Elektro- und Informationstechnik die Möglichkeit, passgenaue Teile für ihr jeweiliges Projekt fertigen zu lassen oder, je nach Bearbeitungsmethode, auch selbst zu fertigen.

Mitzubringen sind eine Zeichnung des gewünschten Bauteils sowie das entsprechende Antrags-Formular (siehe unten).

Die technische Werkstatt verfügt über folgende Geräte und Maschinen:

  • Fräsmaschine
  • Drehmaschine
  • Biegemaschine
  • Bohrmaschine
  • Schlagschere
  • Formatkreissäge
  • Platinenfräse
  • Bandsäge
  • Schweißgeräte

Folgende Werkstoffe sind in der Werkstatt vorhanden:

  • Aluminium
  • Messing
  • Kupfer
  • Stahl
  • Kunststoffe
  • Holz

Neben diesen Materialien können auch weitere Werkstoffe bearbeitet werden, die je nach Bedarf mitgebracht werden.

Für das Fräsen von Platinen wenden Sie sich bitte an Evi Feistenauer oder Thomas Meißner.

Die Ansprechpartner zum Thema Schweißen sind Peter Fendrich und Florian Moosbauer.

Vor einem Aufenthalt in der Werkstatt sind unbedingt folgende Sicherheitshinweise zu beachten:

  • Zutritt nur mit geschlossenem Schuhwerk - keine Flip-Flops, nicht barfuß!
  • Zutritt verboten für schwangere und stillende Frauen