Labor für Bauinformatik / CAD

In den Labors finden die vorlesungsbegleitenden Praktika statt.

Hierbei hat i.d.R. jeder Student einen Rechner für sich.

Der Rechner des Dozenten ist mit einem Beamer verbunden, der das Bildschirmbild großformatig für alle Studenten sichtbar an die Wand projiziert.

Das EDV-Labor (Raum G201) steht den Studenten zudem als Übungsraum mit langen Öffnungszeiten zur Verfügung. Alle Rechner sind an das Hochschulnetz angeschlossen. Somit können die im Praktikum erstellten Projekte von allen Rechnern aus problemlos abgerufen und von den Studenten selbständig weiter bearbeitet werden.

Die Rechner und Programme im EDV-Labor stehen den Studenten natürlich auch zur Bearbeitung von Studien- und Abschlussarbeiten zur Verfügung.

Das CAD-Labor verfügt über 40 Arbeitsplätze mit folgender Ausstattung:

  • Rechner: DELL Optiplex 7040
  • Monitor: HP 24 Zoll
  • Drucker: HP Color LaserJet 6015
  • Plotter: HP Designjet T1500
  • Beamer: Panasonic
  • Betriebssystem: Windows 10