Baustoffkundelabor

P-121

Labor Baustoffkunde. Foto: F. Hammerich / OTH Regensburg

Im Baustoffkundelabor haben die Studierenden die Möglichkeit, typische Materialien und Konstruktionen im Bau kennenzulernen und/oder diese zu hinterfragen.

So entstehen hier klassische Betonmodelle oder neuartige Materialkompositionen aus Glas, Zement, Holz uvm. Unsere unterschiedlichen Bearbeitungsmöglichkeiten machen besonders Beton als modernen Baustoff sehr interessant und beleuchten die vielen Facetten des Materials.