Aktuelles

Hochschultag auf der BAU 2011

21.01.2011

Studiengangsleiterin Dr. Birgit Scheuerer-Lenzen präsentiert die Studiengänge der Regensburger Fakultät für Architektur

Diskussion zum Thema Energieeffizienz in der Altbausanierung als Ausbildungsweg, Vetreter von 5 Hochschulen legen ihre Standpunkte dar.

Energieeffizienz und Klimaschutz in der Altbausanierurng -
Sind die Hochschulen für die aktuellen Trends gerüstet ?

Die energetische Erneuerung unserer Städte und Gebäude ist eine der baulichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Mit der Notwendigkeit  energieeffizient und resourcenschonend zu bauen oder alte Gebäude zu sanieren ist ein neues Berufsfeld entstanden, für das immer mehr Hochschulen spezifische Ausbildungswege anbieten.

Gerne folgte die Dekanin und Studiengangsleiterin Gebäudeklimatik der HS.R Prof. Dr. Birgit Scheuerer-Lenzen der Einladung Prof. Georg Sahners von der Hochschule Augsburg zum Hochschultalk. Dieses wissenschaftliche Begleitprogramm des Forums Intelligentes Bauen bot sechs weiteren Hochschulen die Gelegenheit, ihre Studiengänge sowie studentische Arbeiten vorzustellen. In der anschließende Diskussion stellte sich die Runde auch Fragen aus dem Publikum und war sich einig, dass gute Grundsteine gelegt sind, die Qualifizierung jedoch noch weiter ausgebaut werden muss.

Prof. Sahner erklärte den Hochschultag gleichzeitig zum Start einer Plattform, auf der sich Hochschulen zur Ausbildung im Bereich energieeffizientes Bauen austauschen und koordinieren können.

Zurück