Grundlagenliteratur

Die im Zusatzstudium behandelten Themen werden sehr anschaulich und anwendungsbezogen in folgenden drei Grundlagenwerken dargelegt:

  • Dreyer, W. & Hößler, U. (Hg.) (2011). Perspektiven interkultureller Kompetenz. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. weitere Infos Leseprobe
  • Thomas, A., Kinast, E.-U. & Schroll-Machl, S. (Hg.) (2003). Handbuch interkulturelle Kommunikation und Kooperation, Band 1: Grundlagen und Praxisfelder. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. weitere Infos
  • Thomas, A., Kammhuber, S. & Schroll-Machl, S. (Hg.) (2003). Handbuch interkulturelle Kommunikation und Kooperation, Band 2: Länder, Kulturen und interkulturelle Berufstätigkeit. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. weitere Infos 

Der Klausurstoff der einzelnen Veranstaltungen ist größtenteils, sofern keine anderen Quellen genannt werden, in diesen drei Bänden enthalten.

Zur Bearbeitung spezifischer Kulturräume wird v.a. die folgende Buchreihe verwendet:

  • Thomas, A. et al. (ab 2002). Beruflich in... - Handlungskompetenz im Ausland. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. Informationen des Verlags

Literatur