Archiv Alumni-Nachrichten

30-jähriges Jubiläum: Alumni zu Gast an der HS.R

14.08.2013
Von: Katja Meier

Zehn Alumni des Abschlussjahrgangs 1983 der Fakultät Bauingenieurwesen besuchten im Rahmen eines Jahrgangstreffens die Hochschule Regensburg (HS.R).

Alumni des Abschlussjahrgangs 1983 vor der Hochschule Regensburg am Standort Prüfeninger Straße.

Alumni des Abschlussjahrgangs 1983 vor der Hochschule Regensburg am Standort Prüfeninger Straße.

Prof. Dr. Dimitris Diamantidis (dritter von rechts) mit den ehemaligen Studierenden bei der Besichtigung der Labore. Fotos: Hochschule Regensburg

Prof. Dr. Dimitris Diamantidis (dritter von rechts) mit den ehemaligen Studierenden bei der Besichtigung der Labore. Fotos: Hochschule Regensburg

"Während des Studiums waren wir immer zusammen, haben gemeinsam gelernt und gefeiert", so ein Alumnus des Abschlussjahrganges 1983. Der Kontakt blieb bis heute bestehen. Zweimal pro Jahr kommen die Alumni seither im kleinen Kreis zusammen.

Anlässlich ihres 30-jährigen Jubiläums kamen sie am 27. Juli 2013 an ihre alte Wirkungsstätte zurück, um zu erfahren, was sich hinter dem heutigen Studium des Bauingenieurwesens an der HS.R verbirgt. 

Prof. Dr. Dimitris Diamantidis, Alumnibeauftragter der Fakultät, begrüßte die Gruppe an der Fakultät Bauingenieurwesen in der Prüfeninger Str. Er stellte den heutigen Aufbau des Studiums vor und präsentierte Neuigkeiten der Fakultät. Bald entstand ein reger Austausch über die Praxiserfahrungen der Gäste und den Vergleich des Studiums damals und heute. Nicht nur die Theorie, sondern auch ein Blick in die heutigen Labore stieß auf großes Interesse.

Im Anschluss begleitete Katja Meier, Referentin Alumni & Career Service, die Gruppe zum Standort der Hochschule an der Seybothstr. und Galgenbergstr. Hier waren für die Bauingenieure die  Baustellen des "Neubaus Informatik und Mathematik" und des "Hauses der Technik" besonders spannend.

Dobrinka Dobreva begrüßte die Alumni abschließend in der Hochschulbibliothek und ermöglichte einen Einblick in die modernste technische Ausstattung. 

Zurück